Setapp: Mac-App-Flatrate für Neukunden im ersten Jahr nur 50 Euro

Ein tolles Angebot

Immer wieder stellen wir euch Mac-Apps vor, die auch bei Setapp erhältlich sind. Setapp bündelt mehr als 200 Mac-Apps, Zugriff gibt es aber nur im Abo. Normalerweise kostet Setapp pro Monat 9,99 Euro oder 107 Euro pro Jahr. Neukunden können im ersten Jahr aber ordentlich sparen und zahlen umgerechnet nur rund 50 Euro.

  • 1 Jahr Setapp bei Stacksocial für 50 Euro kaufen (zum Angebot)
  • mit Gutschein SD25SAVEMAY21

Klickt euch gerne auf die Webseite und schaut nach, ob für euch passende Apps mit dabei sind. Die Auswahl wächst stetig, immer wieder kommen neue Anwendungen hinzu. Unter anderem gibt es CleanMyMac, Bartender, Disk Drill, Espresso, ForkLift, Luminar, NetSpot, Screens, Ulysses, Yoink und vieles mehr.


Anzeige

Kommentare 5 Antworten

  1. Was soll man denn noch an einem 50€-Abo verdienen?
    SetApp ist ein Angebot am Markt, wenn es einen besonderen Preis gibt kann appgefahren doch darauf hinweisen. Und das die Leute nicht nur kurativ und zu unserer Belustigung unterwegs sind, dürfte jedem einleuchten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de