Shortcuts: Mac-App jetzt erstmals nur 1,59 Euro

Ab sofort kann man das Mac-Tool Shortcuts (App Store-Link) zum Preis von nur 1,59 Euro erwerben.

Um das Arbeiten zu erleichtern und zu beschleunigen sind Tastenkürzel wahnsinnig hilfreich. Ich persönlich selbst benutzte zusätzlich noch den TextExpander (App Store-Link), mit dem sich fertige Textbausteine durch ein Kürzel einfügen lassen. Normalerweise zahlt man für Shortcuts zwischen 3,99 Euro und 5,99 Euro.

Einigen sagen jetzt bestimmt „Shortcuts kann man doch sowieso schon am Mac erstellen“. Das ist auch richtig, doch hier lässt sich mit einem Tastenkürzel nur ein Programm öffnen. In Shortcuts gibt es diese Möglichkeit natürlich auch, doch dazu kommen weitere Funktionen. So kann man mit einem bestimmtem Shortcut Dateien und Dokumente aufrufen, die man immer wieder benötigt.

Mit etwas Erfahrung kann man auch ein eigenes Skript schreiben, um eigene Aktionen hinzuzufügen. Wer möchte kann auch schon fertige Skripte importieren, falls andere Nutzer ihre zur Verfügung stellen. Ebenfalls lassen sich mit einem Kürzel Webseiten aufrufen, die man täglich oder gar stündlich besuchen möchten.

Das Mac-Tool ist einfach zu bedienen und besitzt eine strukturierte und einfache Oberfläche. Das Programm ist laut Beschreibung in deutscher Sprache verfügbar. Das Angebot ist nur noch heute gültig.

Kommentare 4 Antworten

  1. Ich suche nach einer Möglichkeit per Shortcut das aktuelle Datum einzufügen.
    Die Tastenkombination [Alt]+. würde heute dann den Text „07.06.2012“ einfügen.
    Zu Windows-Zeiten habe ich das noch mit ac’tivAid erledigt. Für den Mac habe ich noch keine Lösung gefunden.
    Würde sowas mit Shortcuts funktionieren?
    Aktuell nutze ich den Umweg über den TextExpander (d# wird durch das aktuelle Datum ersetzt).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de