Stepz: Schrittzähler mit ausführlichen Statistiken & Widget

Mit Stepz möchten wir heute eine weitere App vorstellen, mit der ihr eure Schritte zählen könnt.

StepzPer Mail hat uns der unabhängige Entwickler Michael Szumielewski auf seine Applikation Stepz aufmerksam gemacht. Auch wenn es mit der Health-App von Apple schone eine Möglichkeit gibt, sich die zurückgelegten Schritte anzeigen zu lassen, bietet das kostenlose Stepz (App Store-Link) die deutlich schöneren Diagramme mit mehr Informationsgehalt.

Stepz greift natürlich ebenfalls auf die im Coprozessor gespeicherten Daten zurück, so dass beim ersten Start schon Schritte und Daten der letzten Tage angezeigt werden. In der Übersicht werden die täglich absolvierten Schritte, die Distanz in Kilometer, die aktive Zeit, der 7-Tage-Schnitt als auch die noch zu tätigen Schritte bis zum gesetzten Tagesziel angezeigt.

In einem Verlauf lassen sich weitere Informationen abrufen, die sortiert dargestellt werden. Hier sind alle Schritte und Distanzen noch einmal als Liste verfügbar, auch die Aktivität und die Stockwerke können dort eingesehen werden. Mit weiteren Statistiken für Wochen, Monate und Jahre werden alle Daten schön visualisiert als Balkendiagramm angezeigt.

Stepz bietet schöne Diagramme

Der Blick in die Einstellungen lohnt ebenfalls. Neben einem Tagesziel lässt sich auch ein „automatisches Ziel“ aktivieren, das den 7-Tages-Durchschnitt berechnet und als Ziel festsetzt. Zudem lassen sich das Geschlecht, die Größe, das Gewicht als auch die Schrittlänge festlegen, um eine noch genauer Messung zu gewährleisten. Wer möchte kann seine Daten als CSV-Datei exportieren oder alle Schrittdaten aus dem Speicher löschen.

Stepz ist ein kostenloser Download, der kleine Werbebanner integriert, die sich per 99 Cent günstigen In-App-Kauf deaktivieren lassen. Mit Stepz gibt es eine hübsche Applikation, mit der ihr kostenlos eure Schritte zählen könnt – auch ein praktisches Widget, in dem die täglich getätigten Schritte anzeigt werden, runden das Gesamtangebot ab.

Kommentare 3 Antworten

  1. Am Samstag, 19. Mai 2018 konnte ich die Daten bis auf ein Jahr zurück verfolgen. Nun ist das nur noch bis zum 14. Mai 2018 möglich. Wie kann ich das das Ganze wieder einstellen damit ich die Daten vor dem 14. Mai 2018 erhalte?

    1. Das würde ich auch gerne wissen. Ich habe ein neues IPhone habe die APO neu geladen ich hatte sie auf dem alten Handy schon ca drei Jahre und wollte nun alles wieder drauf haben .Das App bekomme ich zwar geladen nur es aktualisiert die Daten bis ganz kurz vor schloss dann geht nichts mehr könnte mir jemand helfen. Danke und Grüsse Nelly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de