1001 Attempts: Bist du schnell genug?

1001 Attempts kann seit letzten Donnerstag aus dem App Store auf iPhone und iPad geladen werden.

Die Investition von 89 Cent ist einmalig, weiteres Geld verlangt das Spiel nicht. 1001 Attempts (App Store-Link) zählt sich zu den Spielen, die einfach gemacht sind, das Gameplay aber so einige Hindernisse und Tücken bietet.

Alles ist in Retina-optimierter Grafik gestaltet, gespielt wird mir einm kleinen Pixel-Tierchen, welches man am oberen und unteren Displayrand von links nach rechts steuern kann. Mit einem einfachen Klick auf das Display wechselt man die Seite, man kehrt also die Schwerkraft um. Damit es natürlich etwas anspruchsvoller wird, kommen von allen Seiten Raketen, Laserschranken, Sägeblätter und vieles mehr auf den Spieler zu.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de