2012 Magazin: 7 Euro teure Zeitschrift kostenlos laden

Ob 2012 die Welt untergeht? Ich glaube es ja nicht. Passender Lesestoff für das iPad ist jedenfalls zu haben.

Derzeit gibt es in der iPad-App 2012 Magazin (App Store-Link) eine Ausgabe zum kostenlosen Download. Nach der Installation der 3 MB großen Kiosk-App hat man Zugriff auf drei verschiedene Hefte. Die Ausgaben 10 und 11 gibt es für 6,99 Euro, das neueste Magazin steht sogar zum kostenlosen Download bereit.

Die aktuelle Ausgabe weist die Seitenzahlen 2012 bis 1841 auf, es ist also eine kleine Zeitreise durch die jüngste Vergangenheit der Menschen. Gefragt wurden unter anderem 73 Persönlichkeiten, wie es nach dem Weltuntergang für ihren Alltag, ihren Beruf und ihr Leben weiter gehen würden.

Doch es dreht sich nicht alles um die Vorhersage der Mayas, für die der Weltuntergang übrigens schon dreimal stattgefunden hat. Ein ausführliches Kapitel befasst sich mit der berühmten Rede von Steve Jobs an der Stanford Universität 2005 – es handelt sich letztlich um eine komplette Übersetzung, die man sich auf jeden Fall durchgelesen haben sollte.

Insgesamt sind im 2012 Magazin wirklich nette Geschichten zu finden, kostenlos kann man da wirklich nicht meckern. Es stört uns nur, dass die App noch nicht an das neue iPad angepasst wurden. Normalerweise werden Texte ja entsprechend scharf dargestellt, im 2012 Magazin ist das nur der Fall, wenn man hineinzoomt.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de