A.T.U Meisterwerkstatt mit eigener App vertreten

Erst jetzt sind wir darauf aufmerksam gemacht worden, vorhanden ist die Universal-App schon seit etwa einen Monat.

Wer nicht immer gleich in die Werkstätten von Opel, BMW oder Audi fahren möchte, ist bei A.T.U (App Store-Link) immer gerne gesehen. Die Meisterwerkstatt bietet seinen Kunden jetzt auch eine Applikation, um zum Beispiel unterwegs nach Filialen zu suchen.

Doch die 14,7 MB schwere App kann noch mehr. Durch die Verbindung mit Shopgate, kann man auch direkt über die App Zubehör, Reifen, Helme und viele weitere Produkte ordern. Dazu muss man jedoch einen aktive Shopgate-Account besitzen. Zu jedem Produkt gibt es detaillierte Informationen, so dass man auch zum richtigen Reifen oder Scheibenwischer greift.

Zusätzlich gibt es eine Suche, in der man auch Barcodes scannen kann, um zu sehen ob das Produkt bei A.T.U im Sortiment ist. Ebenfalls sehr nützlich ist der Menüpunkt „Werkstatt & Service“, wo man fast alle Dienste von A.T.U findet. Hier gibt es jeweils eine detaillierte Auflistung, was beispielsweise bei einer Inspektion gemacht wird – der Preis wird einem ebenfalls verraten.

Insgesamt macht die A.T.U-App einen guten und aufgeräumten Eindruck. Wer mit seinem Auto wieder einmal Probleme hat, kann vorab nach Informationen und der nächstgelegenen Werkstatt suchen. Der Download der Universal-App ist natürlich kostenlos.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de