ADAC Wanderführer Deutschland 2013 jetzt zum Einführungspreis erhältlich

Der ADAC hat jetzt einen neuen Wanderführer veröffentlicht, der zum Start für nur 2,69 Euro statt 5,49 Euro geladen werden kann.

Der ADAC Wanderführer (App Store-Link) ist nur für das iPhone verfügbar und ist mit 16,2 MB schnell installiert. Für die Nutzung wird natürlich eine Internetverbindung benötigt, da fast  alle Daten zunächst aus dem Internet geladen werden müssen.

Mit über 6.000 Wandertouren sollte wirklich jeder eine passende Route im neuen ADAC Wanderführer finden. Natürlich gibt es topographische Karten, die auf Wunsch auch offline zur Verfügung stehen, eine individuelle Tourenplanung und Umgebungsvorschläge. Zum einen kann man eine gezielte Route planen, wer möchte kann auch aus den über 6.000 Routen wählen, indem man die Art des Wanderns und die Region angibt.

In den Suchergebnissen werden alle Routen mit ungefährer Dauer, Länge, Schwierigkeitsgrad und Entfernung zum aktuellen Standpunkt angezeigt. Außerdem findet man bei vielen Routen schon Bewertungen von Nutzern, die die Strecke schon absolviert haben – gerade mit der nun verfügbaren App sollte hier zusätzlicher Content in den ADAC Wanderführer einfließen. Jede Route lässt sich auf der Karte anzeigen, wer möchte kann auch eine Anfahrt zum Startpunkt planen.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de