Das iPad als Grafiktablet nutzen: Astropad Studio mit Abo-Modell im App Store veröffentlicht

Bereits seit längerer Zeit gibt es die Anwendung Astropad im App Store. Nun haben die Entwickler eine neue Anwendung und darauf basierend auch ein aktualisiertes Preismodell vorgestellt.

Mit der Astropad-Anwendung, die nun unter dem Titel Astropad Standard (App Store-Link) für 29,99 Euro geladen werden kann, lässt sich ein iPad in ein Grafiktablet umwandeln, das mit Hilfe eines entsprechenden Mac-Tools per Kabel oder WiFi verbunden und direkt in Programmen wie Adobe Photoshop genutzt werden kann. Das Team von Astro HQ hat nun mit Astropad Studio (App Store-Link) eine neue App herausgebracht, die sich kostenlos auf das iPad herunterladen lässt. Astropad Studio erfordert iOS 9.0 oder neuer sowie etwa 38 MB an freiem Speicherplatz auf dem Gerät, und kann in englischer Sprache genutzt werden.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de