Im Überblick: Apps und Spiele der Woche (KW28.14)

Auch in dieser Woche hat Apple einige Apps als „unser Tipp“ markiert. Zusätzlich haben wir einige Empfehlungen für euch.

iPad-App der Woche – Astropolo: Diese Kinder-App vereint insgesamt acht verschiedene Mini-Spiele, die sich – der Name der App deutet es bereits an – alle um Raketen, den Weltraum und Astronauten drehen. Auf der Reise des Astronauten Polo trifft man in den zur Verfügung stehenden Spielchen außerdem auch auf Santa Claus, um diesem bei der Suche nach verschollenen Rentieren behilflich zu sein, oder wiegt Zleepy, einen freundlich gesinnten Alien, mit Bewegungen in den Schlaf. Eine tolle App, die wir euch gestern Abend ausführlich vorgestellt haben. (Universal-App, 2,69 Euro)

Weiterlesen

Astropolo: Lustige Weltraum-App mit vielen Mini-Games für Kinder zwischen 4-8 Jahren

Die Neugier der Kleinen ist oft ungebrochen, wenn es um Wissenschaft und Technik geht. Allerdings gibt es mit Astropolo eine Möglichkeit, sie in diesem Bereich kreativ zu beschäftigen. 

Astropolo (App Store-Link) stammt vom Entwicklerteam Les Trois Elles Interactive, die sich in der Vergangenheit auch schon für weitere Kinder-Apps wie Erste Montessori Rechenoperationen oder Montessori Geometrie verantwortlich zeigten. Astropolo wird derzeit auch von Apple prominent als „Unser Tipp“ beworben und lässt sich als Universal-App zum Preis von 2,99 Euro im Store erstehen. Für die etwa 308 MB große Anwendung sollte man auf iPhone, iPad oder iPod Touch mindestens über iOS 7.0 oder neuer verfügen. Alle Inhalte von Astropolo sind bereits in deutscher Sprache verfügbar.

Astropolo vereint insgesamt acht verschiedene Mini-Spiele, die sich – der Name der App deutet es bereits an – alle um Raketen, den Weltraum und Astronauten drehen. Gerade dieses Thema ist bei vielen Kindern sehr beliebt und übt eine gewisse Faszination aus. In einem Hauptmenü lassen sich die jeweiligen Mini-Games auswählen. 

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de