Beetle Breaker von Chillingo: Witzige Käferschleuder zum Nulltarif

Die neuste App von Chillingo hört auf den Namen Beetle Breaker, in diesem Titel muss man kleine Käfer als Geschosse aus einer Zwille abfeuern.

Beetle Breaker (App Store-Link) fällt mal wieder unter die Kategorie der Spiele für Zwischendurch, um Wartezeiten auf die angenehme Art und Weise zu überwinden. Diese Spiele haben in der Regel ein einfaches Spielprinzip, sind einfach zu steuern und sind kurzweilig. Die App kann kostenlos als Universal-App für iPad und iPhone geladen werden und bringt es im Download auf rund 83 MB.

Das Ziel von Beetle Breaker ist es mit Hilfe von kleinen Käfern, die aus einer Schleuder abgefeuert werden, die hängende Holztafel in Form eines größeren Insekts zu zerstören. Man muss mindestens 90 Prozent der Fläche vernichten, um das nächste Level freizuhalten. Insgesamt bietet Beetle Breaker 72 Level, die in ihrer Schwierigkeit ansteigend sind. Die abgefeuerten Käfer haben jeweils spezielle Eigenschaften, die man sinnvoll einsetzen sollte, um die Level mit möglichst wenig abgeschossenen Käfern zu meistern.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de