CamScanner HD: Jetzt auch mit dem iPad Dokumente scannen und bearbeiten

CamScanner HD ist erst seit wenigen Tagen im App Store erhältlich, die gut bewertet iPhone-Variante lässt sich schon etwas länger laden.

CamScanner HD ist einmal als werbefinanzierte Lite-Version (App Store-Link) erhältlich, aber auch als 8,99 Euro teure Pro-Version (App Store-Link). Wir haben die neue iPad-App getestet und möchten euch unsere Eindrücke schildern. Neben der entfernten Werbung bekommt man als Pro-Nutzer die Möglichkeit Wasserzeichen zu integrieren und Anmerkungen im Dokument anzulegen.

CamScanner ist in deutscher Sprache vorhanden und zum Start wählt man entweder ein Bild aus der Bibliothek oder fotografiert (beziehungsweise „scannt“) ein neues Bild oder Dokument. Danach stehen wirklich viele Bearbeitungsmöglichkeiten zur Verfügung. Automatisch erkennt die App die Ränder des Dokuments und schneidet es auf Wunsch zurecht. Zusätzlich lässt sich das Bild aufhellen, aufbereiten oder aber auch in schwarz-weiß konvertieren. Alle Einstellungen können ebenfalls über Schieberegler prozentual verändert werden.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de