CaptureNotes 2: Eine der umfangreichsten Notiz-Apps im Store derzeit vergünstigt

Die üblichen Verdächtigen kennt man ja bereits – und bei jeder Erwähnung einer neuen Notiz-Apps fragt man sich, wozu brauche ich so etwas?

Der App Store ist ja bekanntlich voll mit Angeboten zu diesem Thema. Wenn jedoch Apple selbst CaptureNotes 2 (App Store-Link) als „Neu und beachtenswert“ einstuft, wollen wir es uns natürlich nicht nehmen lassen, einen kleinen Blick darauf zu werfen. Die App ist für das iPad konzipiert und kann derzeit für nur 79 Cent heruntergeladen werden – sonst werden dafür 3,99 Euro fällig. Dank einer Größe von 21,7 MB kann CaptureNotes 2 sogar noch unterwegs geladen werden, falls man an diesem sonnigen Sonntag nicht gerade im heimischen WLAN-Netzwerk sitzt.

Wie in der Überschrift bereits erwähnt, bekommt man mit CaptureNotes 2 eine Menge geboten, was die Funktionen innerhalb der App betrifft. Neben der Standardfunktion des Anlegens von mehreren eigenen Notizbüchern steckt bei dieser App der Teufel wahrlich im Detail. So gibt es verschiedenste Art und Weisen, wie die eigenen Notizen ihren Weg aufs Papier finden: Handgeschrieben oder gezeichnet per Stift, als Text über die Tastatur, über fotografierte und eingefügte Fotos (samt Über- oder Unterschriften), oder auch als aufgenommene Audio-Nachricht.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de