Diet Coda: Neuer Code-Editor mit Mac-Anbindung

Wir bemühen uns, euch am Spiele-Donnerstag auch so viele „normale“ Apps wie möglich vorzustellen. Dazu zählt auch Diet Coda.

Wenn es um HTML-Quelltexte und andere Programmiersprachen ging, haben wir euch als Editor für das iPad stets Textastic empfohlen. Nun gibt es eine mindestens ebenbürtige Konkurrenz, auch wenn die derzeitigen Bewertungen nicht darauf schließen lassen. Diet Coda (App Store-Link) ist heute erschienen.

Zum Start gibt es die 17,7 MB große iPad-App zum halben Preis, das sind in diesem Fall 7,99 Euro. Dabei sollte angemerkt sein, dass Diet Coda derzeit noch einen Bug aufweist, der den Entwicklern aber schon bekannt ist und in den nächsten Tagen behoben wird: Nutzt man sein iPad nicht in englischer Sprache, stürzt die App ab. Aber wie gesagt: Der Fehler wird behoben und die 50 Prozent Rabatt gibt es nur heute.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de