Reduziert: djay für iPhone & iPod Touch

Erst vor wenigen Wochen haben wir berichtet, dass djay auch als iPhone-App verfügbar ist – nun gibt es die Turntables zum halben Preis.

Update: Wir haben den Artikel nochmals aktualisiert, da djay derzeit unschlagbare 79 Cent kostet!

Die kleine, aber feine App djay (App Store-Link) verwandelt das iPhone in einen virtuellen Discjockey und integriert sich in die eigene iPod-Bibliothek, um Zugriff auf die eigene Musik zu bekommen.

Djay bietet viele Funktionen an, die vermutlich „normalen“ Personen nicht all zu viel sagen, doch wenn man sich mit dem Thema beschäftigt, weiß man wie viel djay kann. Einige Funktionen sind: BPM-Analyse, Scratching, Mixer, Tempo und EQ Regler, sowie ein Pitch-Bend und Cue Point Tigger.

Die sonst 7,99 Euro teure iPhone-App kostet für kurze Zeit nur 3,99 Euro 79 Cent – man spart also fast 50 90 Prozent. Die Bewertungen im Store liegen durchschnittlich bei 4,5 Sternen.

Viele Nutzer loben die vielen Funktionen und die bessere Handhabung, insbesondere im Vergleich zum günstigeren TapDJ. Ein paar Englisch-Kenntnisse sollte man aber doch mitbringen, gerade im Hinblick auf die Tipps und Tricks, die leider nicht auf Deutsch verfügbar sind.


Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de