Im Überblick: Apps und Spiele der Woche (KW5.13)

Apps und Spiele der Woche? Apples Auswahl stellen wir euch jeden Sonntag vor. In dieser Woche sind Apple aber wohl die Apps ausgegangen…

iPhone-Spiel der Woche – Table Top Racing (Video-Review): Dieser Wahl können wir uns eigentlich nur anschließen. Mit vielen witzigen Fahrzeugen geht es über acht verschiedene Rennstrecken, die allesamt über reichhaltig gedeckte Tische führen. Egal ob im Karriere-Modus oder Online sorgen diverse Power-Ups wie Raketen oder Minen für zusätzliche Action. Zusammen mit einer einfachen Steuerung und einer guten Grafik macht Table Top Racing wirklich Spaß. (Universal-App, 2,69 Euro)

iPhone- & iPad-Spiel der Woche: Die drei ??? – Unter Verdacht: Die Bewertungen liegen derzeit nur bei zweieinhalb Sternen, anscheinend gibt es gerade auf älteren Geräten Probleme mit der Stabilität. Wenn das Spiel läuft, sollte es aber allen Fans der Krimi-Reihe gefallen. Über geschicktes Kombinieren, Erkunden der Räumlichkeiten auf dem Schiff, Einsammeln von Hinweisen und verdächtigen Objekten und Befragen der Gäste kommt man der Auflösung des Falles nach und nach näher. (Universal-App, 4,49 Euro)

Weiterlesen

3 Spiele zum Nulltarif: BallAHolic, Munch Time und Early Bird

Preisreduzierungen im App Store sind eine tolle Sache. Heute wollen wir euch gleich drei Spiele vorstellen, die man kurzzeitig kostenlos auf iPhone und iPad laden kann.

BallAHolic: Die Universal-App lässt sich zum zweiten Mal kostenlos herunterladen. In dem Spiel steuert man einen sogenannten Uberhero, der durch eine 3D-Welt navigiert werden muss. Zur Verfügung steht nur ein Laserpointer, mit dem man den Weg aufzeigt. Uberhero steht auf Laserpointer und folgt diesem ständig. Die komplette Welt kann mit einem Fingerwisch gedreht werden, so dass sich die Position des Lasers ändert. Wer möchte kann aus zwei weiteren Steuerungsmethoden wählen. Auf dem Weg zum Ziel gibt es einige Gefahren, denen man komplett aus dem Weg gehen sollte, jedoch gibt es auch einige Schranken, die es unbedingt zu deaktivieren gilt. Die Grafik ist klasse, das Gameplay gefällt mir – von daher gibt es eine Download-Empfehlung. (Universal, kostenlos)

Munch Time: Hier bekommt man „nur“ die iPhone-Version als Gratis-Download. In Munch Time spielt man ein kleines Chamäleon, das auf Würmer-Jagd ist, und das Spielprinzip erinnert ein wenig an Cut the Rope. Mit dem Chamäleon stürzt man sich ins Abenteuer, um in jedem der 60 Level möglichst alle drei Sterne zu sammeln und am Ende den kleinen Wurm zu fressen. Dabei kann sich Munch mit der Zunge an Blumen festhalten und schwingen. Mit der richtigen Kombination kann man so alle Sterne sammeln und das Level bestmöglich abschließen. Das Spiel an sich ist recht simpel und der Schwierigkeitsgrad hält sich in Grenzen. (iPhone, kostenlos)

Early Bird: Early Bird ist derzeit Apples Gratis-App der Woche. In dem Spiel für iPhone und iPad dreht sich alles um einen kleinen blauen Vogel, den Early Bird. Auf der Suche nach einem leckeren Wurm gilt es 72 Level zu durchforsten. Mittels Wischgesten über den Bildschirm lässt sich das Vögelchen zum Ziel navigieren, wo der Wurm schon auf ihn wartet. Pro Level gibt es eine maximale Anzahl an Zügen. Unterwegs gilt es auch noch Bonusgegenstände einzusammeln und dabei auch die Zeit nicht aus den Augen zu verlieren. (iPhone/iPad, kostenlos)

Weiterlesen

Hübsches Casual-Spiel Early Bird jetzt wieder gratis laden

Einige konnten das Spiel bestimmt schon kostenlos herunterladen, allen anderen offenbart sich nun eine erneute Chance.

Early Bird (iPhone/iPad) liegt in zwei Versionen vor, die glücklicherweise beide kostenlos angeboten werden – sparen kann man hier jeweils 1,59 Euro. Der Download von rund 18 MB kann auch unterwegs über das mobile Datennetzwerk getätigt werden.

Im Spiel dreht sich alles um den kleinen blauen Vogel, den Early Bird, der auf der Suche nach seinem Wurm ist. In 72 verschiedenen Leveln in unterschiedlichen Landschaften muss man das Vögelchen mittels Fingerwisch über den Bildschirm bewegen und ihn so zu seinem Ziel navigieren, wo schon der Wurm auf ihn wartet. Pro Level hat man dabei nur eine bestimmte Anzahl an Zügen zur Verfügung.

Weiterlesen

Nur heute gratis laden: Hübsches Casual Game Early Bird

Der Sonntag dient ja allgemeinhin der Entspannung – wir waren aber trotzdem nicht müde und haben noch ein Schnäppchen für euch entdeckt.

Wohl nur noch heute kann man das witzige Game Early Bird gratis aus dem App Store laden, beide Versionen, sowohl für iPhone und iPod Touch (App Store-Link) mit 18,4 MB, als auch die iPad-HD-Variante (App Store-Link) mit 16 MB sind kostenlos verfügbar. Durch die Größe der Apps, die jeweils unter 20 MB liegen, können die Angebote auch von unterwegs geladen werden.

Im Spiel dreht sich alles um den kleinen blauen Vogel, den Early Bird, der auf der Suche nach seinem Wurm ist. In 72 verschiedenen Leveln in unterschiedlichen Landschaften muss man das Vögelchen mittels Fingerwisch über den Bildschirm bewegen und ihn so in sein Ziel bugsieren, wo schon der Wurm auf ihn wartet. Pro Level hat man dabei eine bestimmte Anzahl an Moves zur Verfügung.

Unterwegs gilt es, auch noch Bonusgegenstände einzusammeln, und dabei auch die Zeit nicht aus den Augen zu verlieren. Drei Sterne für ein abgeschlossenes Level bekommt man nur, wenn die Spielzeit stimmt, man exakt gelandet ist, möglichst wenig Moves gebraucht hat, und auch die Boni eingesammelt worden sind.

In meinem Test brauchte ich eine gewisse Zeit, um die Bewegungen des Vögelchens exakt ausführen zu können. Davon abgesehen bietet Early Bird allerdings ein hübsches Layout und farbenfrohe Level. Die Profizocker unter euch finden auch noch eine Game Center- und OpenFeint-Anbindung, in der Highscores verglichen werden können. Wir können deswegen nur anraten, nicht allzu lange mit dem Download zu warten, sofern euch der Titel interessiert – Erfahrungen in der Vergangenheit haben gezeigt, dass die Preise teils sehr schnell wieder steigen.

Weiterlesen

Gratis: Early Bird für iPhone und iPad

Das Spiel hatten wir schon gestern gesehen, jedoch keinen Artikel mehr verfasst. Nun befindet sich das Spiel auf Platz eins der meistgeladenen iPhone-Apps.

Nun führt wohl kein Weg mehr drum herum – auch wir wollen kurz diejenigen informieren, die das Spiel noch nicht heruntergeladen haben.

Early Bird ist erst Ende August erschienen und wurde bis vor wenigen Tagen zu 79 Cent angeboten. Die Entwickler haben sich dazu entschieden sowohl die iPhone- (App Store-Link) als auch die iPad-Version (App Store-Link) kostenlos anzubieten. Wie lange das Angebot gilt können wir euch nicht sagen.

In dem Spiel gibt es 72 Level, in denen man einen Vogel steuern muss, damit dieser zum Endpunkt kommt, um an einen leckeren Wurm zu kommen. Dazu kann Birdy mit einen Fingerwisch gesteuert werden und fliegt los sobald man die Richtung vorgibt. Pro Level steht allerdings nur eine bestimmte Anzahl an Flügelschlägen zur Verfügung, so dass man vorher schauen sollte, wo und wann man diese einsetzt. Zudem gibt es kleine Hilfen, wie zum Beispiel ein Ventilator oder Blumen, die Birdy hüpfen lassen.

Insgesamt ist Birdy für einen kostenlosen Download nur zu empfehlen. Das Spiel verfügt über HD-Grafiken und über eine einfache, intuitive Gestensteuerung. Bestleistungen können im Game Center eingetragen werden.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de