Emil und Pauline auf dem Hausboot: Kinder-Lern-App jetzt auf dem iPhone verfügbar

Die Kinder-App „Emil und Pauline auf dem Hausboot“ springt auf das iPhone und kann auch dort die Kinder bespaßen.

Die Kinder-App Reihe „Emil und Pauline“ war bis dato nur für das iPad und den Computer erhältlich. Mit „Emil und Pauline auf dem Hausboot“ (App Store-Link) bringt USM erstmals eine iPhone-optimierte App an den Start. Positiv: Die alte iPad-App wurde zur Universal-App hochgestuft und kann somit gleichermaßen und zu einem Preis auf iPhone und iPad verwendet werden. Der Download ist 186 MB groß, 2,99 Euro teuer, kindergerecht gestaltet und für das iPhone 6 bereit.

„Emil und Pauline auf dem Hausboot“ verbindet sowohl Mathe- als auch Deutsch-Aufgaben für Kinder aus der ersten Grundschulklasse. Bevor man direkt ins Abenteuer mit den beiden Hauptfiguren Emil und Pauline einsteigt, kann sich der kleine Nutzer entscheiden, ob er Deutsch- oder Matheaufgaben absolvieren will. Auf einer Übersichtskarte finden sich dann interaktive Elemente, die angeklickt werden können. Hinter ihnen verstecken sich bestimmte Minispiele, die unter anderem das Hörverständnis, das Zuordnen von Artikeln, Addition, Zählen und Subtraktion mit Zahlen bis 30 sowie geometrische Formen.

Weiterlesen


Emil und Pauline auf dem Hausboot: Kinder lernen Deutsch & Mathematik für die erste Klasse

Die Developer von USM haben mit ihrer Reihe „Emil und Pauline“ schon einige Lern-Apps für Kinder in den App Store gebracht. Nun folgt mit Emil und Pauline auf dem Hausboot der nächste Titel.

Emil und Pauline auf dem Hausboot (App Store-Link) ist eine reine iPad-App und verbindet sowohl Mathe- als auch Deutsch-Aufgaben für Kinder aus der ersten Grundschulklasse. Die 2,99 Euro teure Anwendung erfordert neben 167 MB an Speicherplatz auf eurem Apple-Tablet auch mindestens iOS 6.0 oder neuer. Entgegen der Beschreibung im App Store sind alle Inhalte selbstverständlich in deutscher Sprache vorhanden.

Bevor man direkt ins Abenteuer mit den beiden Hauptfiguren Emil und Pauline einsteigt, kann sich der kleine Nutzer entscheiden, ob er Deutsch- oder Matheaufgaben absolvieren will. Auf einer Übersichtskarte finden sich dann interaktive Elemente, die angeklickt werden können. Hinter ihnen verstecken sich bestimmte Minispiele, die unter anderem das Hörverständnis, das Zuordnen von Artikeln, Addition, Zählen und Subtraktion mit Zahlen bis 30 sowie geometrische Formen.

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de