Flexiphoto: Kleines Wandbild per App für 1,95 statt 4,70 Euro

Das allseits beliebte Flexiphoto gibt es anlässlich des am Wochenende anstehenden Valentinstag heute deutlich günstiger.

Das Flexiphoto (App Store-Link) kennt ihr aus vergangenen Aktionen bereits bestens. Wenn ihr eurem Partner oder eurer Familie eine kleine Überraschung zum Valentinstag bereiten wollt, habe ihr jetzt die passende Gelegenheit zum kleinen Preis. Über die oben verlinkte App bekommt ihr heute das sonst 2,75 Euro teure Flexiphoto in der Größe XS (13 x 10 Zentimeter) kostenlos und müsst lediglich die Versandkosten in Höhe von 1,95 Euro bezahlen.

  • Flexiphoto im App Store laden
  • Bild im Format XS auswählen
  • Gutscheincode: Valentinstag2015

Weiterlesen

1. Türchen: Kostenloser Wandschmuck für alle

Heute startet unser Adventskalender in das Jahr 2014. Insgesamt verlosen wir Preise im Gesamtwert von über 8.000 Euro. Der Startschuss fällt wie im letzten Jahr mit den Flexiphotos von clixxie.

Das ist doch mal ein standesgemäßer Einstieg in den Adventskalender: In Kooperation mit dem clixxie-Team und der Flexiphoto-App gibt es insgesamt 500 kostenlose Poster für euch. Möglich gemacht wird das durch einen Gutscheincode im Wert von 7,75 Euro, mit dem ihr innerhalb der App ein Flexiphoto im neuen Posterformat „medium“ selbst gestalten und kostenlos bestellen könnt (27,2 x 21 cm). Lediglich die Versandkosten in Höhe von 1,95 Euro müssen selbst bezahlt werden. Achtung: Der Gutscheincode kann nicht während der Happy Hour (täglich zwischen 12 und 14 Uhr) eingelöst werden.

Aber was ist überhaupt ein Flexiphoto? Flexiphotos sind keine normalen Fotoabzüge oder Poster, sondern bestehen aus einer elektrostatischen Folie, die ganz von allein an allen glatten Flächen wie Wänden, Türen, Fenstern oder Schränken haftet – sogar an Schrägen. So lassen sich die eigenen Schnappschüsse ohne Kleber, Nagel oder Klebeband als Poster an die Wand bringen. Die Flexiphotos lassen sich rückstandslos wieder entfernen und neu platzieren.

Weiterlesen

Flexiphoto: Neue Formate und Happy-Hour mit 50 Prozent Rabatt

Ein Bild ganz ohne Rahmen, Heftzwecke oder Kleber an die Wand bringen? Das ist mit den Flexiphotos kein Problem.

Durch einige exklusive Kooperationen kennen fleißige appgefahren-Leser Flexiphoto (App Store-Link) für iPhone und iPad bereits. Nun gibt es einige Neuigkeiten rund um die selbsthaftenden Fotos: Es gibt nicht nur neue Formate, sondern auch eine Happy-Hour-Aktion. In der Weihnachtszeit spart man täglich von 12 bis 14 Uhr 50 Prozent. Besonders interessant ist das für die neuen, größeren Formate.

Mit nun vier Formaten gibt es in Flexiphoto nun doppelt so viel Auswahl: x-small (13 x 10 cm), small (18,8 x 14,5 cm), medium (27,2 x 21 cm) und large“ (38,5 x 29,7 cm). Die Preise liegen zwischen 2,75 Euro für die x-small-Variante und 13,75 Euro für das large-Format. Die Versandkosten betragen 1,95 Euro für Deutschland und 2,95 Euro international.

Weiterlesen

Flexiphoto: Kostenloser WM-Spielplan per App an die Wand

Das Flexiphoto von Clixxie haben wir euch schon im Dezember im Rahmen unseres Adventskalenders vorgestellt. Nun dreht sich alles um die Fußball-Weltmeisterschaft.

Nachdem uns Clixxie für unser WM-Tippspiel schon einen iPod touch mit 32 GB als Hauptgewinn der Vorrunde zur Verfügung gestellt hat, geht unsere Kooperation mit dem Anbieter der witzigen Flexiphotos, die wie von Zauberhand alleine an der Wand haften, in die nächste Runde. Wir haben einen Gutscheincode für euch, mit dem ihr zwei kleine Flexiphotos kostenlos bestellen könnt und nur die Versandkosten bezahlen müsst.

Nachdem ihr euch Flexiphoto (App Store-Link) auf das iPhone oder iPad geladen habt, könnt ihr zwei kleine Flexiphotos eurer Wahl bestellen. Passend zur WM gibt es ganz unten einige WM-Vorlagen inklusive eines Spielplans der deutschen Mannschaft, alternativ könnt ihr selbstverständlich auch eure eigenen Fotos hochladen.

Weiterlesen

Flexiphoto: Der Apple TV-Gewinner & noch 100 Gutscheine für Gratis-Fotos

Ihr erinnert euch sicherlich an unsere zurückliegende Gutschein-Aktion mit Flexiphoto. Wir hätten da noch ein paar Informationen.

Nach den technischen Problemen im Dezember haben wir die Flexiphoto-Gutschein-Aktion im Januar ja noch einmal aufleben lassen und euch die Möglichkeit gegeben, zwei selbsthaftende Fotos kostenlos zu bestellen. Gleichzeitig haben wir in Kooperation mit dem Hersteller ein Apple TV unter allen Teilnehmern gezogen, die bis zum 31. Januar eine Bestellung bei Flexiphoto aufgegeben haben.

Der Gewinner wurde nun gezogen: Mathias B. – er darf sich über ein Apple TV im Wert von rund 100 Euro freuen, das ihn in den nächsten Tagen automatisch per Post erreichen wird.

Weiterlesen

Flexiphoto: Die Apple TV Gewinner & 500 neue Gratis-Codes

Aufmerksame Leser werden sich an unsere Überraschungen aus dem 1. Türchen des Adventskalenders erinnern: Flexiphotos.

Update am 23. Januar: Ich habe vorhin die Info von Flexi bekommen, dass noch genau 250 Gutscheine verfügbar sind. Wer also noch Freunde, Bekannte oder Verwandte hat, sollte sie schnell über die Gratis-Aktion informieren. Wenn weg, dann weg!

Artikel vom 16. Januar: 1.000 kostenlose oder stark vergünstigte Bestellungen von einem oder mehreren Flexiphotos – das haben wir euch im Advent ermöglich – und gleichzeitig unter allen Bestellern noch drei Apple TVs verlost. Mittlerweile konnten wir alle Daten auswerten und haben auch schon drei Gewinner gezogen: Jennifer K., Steffen G. und Frank K. dürfen sich auf eine der schwarzen Boxen freuen. Eine E-Mail habt ihr bereits in eurem Mail-Postfach.

Das Ende der Aktion ist leider nicht ganz glücklich gelaufen – kurz vor Heilig Abend wurde der Gutscheincode „appgefahren“ zum 1.000 Mal eingelöst und konnte nicht kurzfristig verlängert werden. Daher haben wir uns in Zusammenarbeit mit Flexiphoto dazu entschlossen, noch einmal 500 Gutscheine zu verteilen und ein Apple TV zu verlosen. Selbst wenn ihr nicht gewinnt, bekommt ihr ein kleines und ein großes Flexiphoto inklusive Versand kostenlos zugeschickt.

Weiterlesen

Schnell zuschlagen: Kostenloses Flexiphoto dank appgefahren-Gutschein

Kurz vor Ende der Aktion wollen wir noch einmal auf unser Geschenk aus dem ersten Türchen des Adventskalenders hinweisen: Es gibt kostenlose Flexiphotos für alle.

Mit dem Versand bis Weihnachten wird es jetzt natürlich nichts mehr, trotzdem habt ihr noch bis zum 24. Dezember die Chance, euch kostenlose oder stark vergünstigte Flexiphotos zu sichern. Was Flexiphotos sind? Es handelt sich eigentlich um ganz normale Fotos, die allerdings auf einer elektrostatischen Folie gedruckt sind. Dadurch kann man die Bilder ganz einfach und quasi überall anbringen, ohne Rückstande zu hinterlassen – zum Beispiel an der Tapete oder ihm Türrahmen.

Dank eines Gutscheincodes sind Bestellungen bis 5 Euro (ggf. inklusive Versandkosten) komplett kostenlos. Aktuell läuft eine Advents-Aktion, in der ihr die Flexiphotos etwas günstiger bekommt. Ein kleines Bild kostet etwa nur 1 Euro statt 2,75 Euro, ein großes Flexiphoto kostet nur 2 statt 3,75 Euro. Die Versandkosten betragen pauschal 1,95 Euro und sind auf den Gutscheincode anrechenbar. Ihr könnt also ein kleines und ein großes Bild komplett kostenlos bestellen.

Weiterlesen

Adventskalender (1): Kostenlose Wandfotos abstauben plus Gewinnchance auf 3x Apple TV

Unseren Adventskalender, bei dem ihr bis zum 24. Dezember jeden Tag spannende Preise abräumen könnt, startet heute mit einem richtigen Highlight – dem Flexiphoto.

In Kooperation mit dem Foto-App-Entwickler Femory bringen wir heute ein wenig Farbe in eure vier Wände – und das ganze zum Nulltarif. Die Rede ist vom neuen Flexiphoto, der einfachen Art der Foto-Dekoration für Wände, Türen und Fenster. Dank eines Gutscheincodes sind Bestellungen bis 5 Euro (ggf. inklusive Versandkosten) komplett kostenlos. Unter allen Teilnehmern, die bis zum 24. Dezember eine Bestellung aufgeben, werden am Ende der Aktion drei Apple TV verlost.

Wir haben das Flexiphoto, ein vollkommen neues Fotoprodukt, das ohne Kleber, nur durch Elektrostatik, an der Wand hängen bleibt, bereits seit einigen Wochen im Büro hängen und finden die Idee richtig witzig – zum Nulltarif solltet ihr die Sache auf jeden Fall mal ausprobieren.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de