Autor Frank Müller: Apple-Geräte funktionieren einfach

Im Juli haben wir euch das neue Buch von Frank Müller vorgestellt. Heute folgt ein Interview mit dem Autor von „111 Gründe, Apple zu lieben“.

Als wir euch „111 Gründe, Apple zu lieben“ vor einigen Wochen vorgestellt haben, war das Feedback durchaus positiv. Immerhin hat Frank Müller mit seinem neuen Buch nicht nur eine große Hymne auf Apple geschrieben, sondern einen tollen Ratgeber für Einsteiger und Apple-Neulinge witzig, interessant und hilfreich in 111 Fakten gepackt. Etwas schade ist lediglich die Tatsache, dass es das Buch immer noch nicht in einer digitalen Fassung gibt. „111 Gründe, Apple zu lieben“ (Amazon-Link) gibt es aktuell nur als Taschenbuch für 9,95 Euro. (Foto: Schwarzkopf)

So gut wie jeder hat schon mal ein Apple-Produkt in der Hand gehabt. Was macht für dich die Faszination von Apple aus?
Frank Müller: Ach, ich glaube schon, dass eine Welt ohne Apple denkbar ist. Ich kenne sie ja auch noch, im Gegensatz zu den Menschen im Alter meiner Töchter. Und ich habe erlebt, wie schnell ein großes Unternehmen in der relativen Bedeutungslosigkeit versinken kann. Wenn ich da an Nokia oder Blackberry denke. Apple hat ja auch nicht jedes Mal das Rad neu erfunden, sondern oft bestehende Technologien für die Masse nutzbar gemacht. Das Faszinierende an allen Apple-Geräten ist, dass sie einfach funktionieren – soweit das bei so technisch komplexen Geräten möglich ist.

Weiterlesen

Copyright © 2019 appgefahren.de