Galaxy on Fire – Manticore Rising: Tolle Grafik ist längst nicht alles

Voller Erwartung habe ich Galaxy on Fire – Manticore Rising auf meinem Apple TV installiert. Die Enttäuschung hätte größer nicht ausfallen können.

Als wir wir einigen Wochen angekündigt haben, dass Galaxy on Fire – Manticore im kommenden Jahr als Bezahl-Spiel im App Store erscheinen wird, war die Begeisterung wirklich groß. Das ist auch verständlich, schließlich gehörten die ersten beiden Teile des Weltraum-Abenteuers zu den besten Spielen, die der App Store zur damaligen Zeit zu bieten hatte. Keine Frage: Es ist Zeit für einen dritten Teil geworden. Bis es soweit ist, schicken die Entwickler aus Hamburg ein Prequel ins Rennen.

Galaxy on Fire – Manticore Rising steht seit heute exklusiv für das Apple TV zum Download bereit und kann für 5,99 Euro installiert werden. Leider ist das Prequel des dritten Teils von Galaxy on Fire nicht für iPhone und iPad verfügbar, stattdessen kündigt man in einer Pressemitteilung ein „zugängliches und zugleich actionreiches Gameplay und Handling“ an, das „speziell auf den Siri-Remote-Controller des neuen Apple TV zugeschnitten“ ist.

Weiterlesen

Everspace: Galaxy On Fire-Macher bitten um Kickstarter-Unterstützung für 3D-Space Shooter

Schon viele Videospiele konnten erfolgreich über ein Crowdfunding-Projekt finanziert werden – vielleicht ja auch Everspace?

Aktuell gibt es beim Portal Kickstarter ein interessantes Game-Projekt, das von den Entwicklern des Spiele-Hits Galaxy On Fire auf den Weg gebracht wurde. Unter dem Titel Everspace wird aktuell an einem Single-Player 3D-Space Shooter gearbeitet, der zunächst in einer Desktop-Version erscheinen, bei entsprechendem Stretch Goal von 800.000 Euro allerdings auch auf iPhone und iPad portiert werden soll.

Die Kickstarter-Kampagne hat bereits knapp 170.000 Euro des Mindestziels von 225.000 Euro eingefahren, und das 22 Tage vor Ablauf des Projektes am 11. September 2015. Zahlt man mindestens 20 Euro ein, bekommt man voraussichtlich im Oktober 2016 eine DRM-freie Kopie von Everspace über die Steam-Website. Wer 35 Euro einzahlt, erhält sogar einen exklusiven Beta-Zugang, den eigenen Namen in den Credits sowie den digitalen Soundtrack zum Spiel.

Weiterlesen

Weltraumabenteuer: Galaxy on Fire heute kostenlos

Das solltet ihr euch nicht entgehen lassen: Der erste Teil von Galaxy on Fire ist heute kostenlos zu haben.

Vier Sterne für ein so umfangreiches Spiel – das ist eine richtig gute Bewertung, wie wir finden. Und diese vier Stunden hat sich das Spiel auch verdient, denn es kommt wirklich an die versprochenen 20 Stunden Spielspaß heran.

In einer frei erkundbaren Galaxie steht euch nicht nur ein umfangreiches Handelssystem für Tauchgeschäfte zur Verfügung, sondern auch eine packende Story mit unterschiedlichsten Missionen. Durch das All fliegt ihr mit einem von zehn verschiedenen Schiffen, die ihr immer weiter aufrüsten und verbessern könnt.

Das nur heute kostenlose Spiel kostet normalerweise 2,39 Euro. Der Nachfolger, Galaxy on Fire 2, wurde schon mehrfach von uns vorgestellt. Weitere Impressionen findet ihr beispielsweise hier oder hier. Als Release-Termin wurde uns der Oktober genannt – ihr habt also noch genug Zeit, den ersten Teil durch zu spielen.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de