Gets to the Exit: Neues Casual-Game mit toller Grafik und schönen Sounds

Ihr braucht wieder ein neues Spiel für etwas Abwechslung? Dann solltet ihr auf jeden Fall einen Blick auf Gets to the Exit werfen.

Vorweg sei gesagt: Die Entwickler haben eine iPhone-Vollversion (App Store-Link) und eine iPhone-Lite-Version (App Store-Link) bereitgestellt, zusätzlich eine iPad-Lite-Version (App Store-Link), aber keine iPad-Vollversion. Ob die Entwickler eine Bezahl-App, und somit die Vollversion des Spiels fürs iPad nachreichen, können wir an dieser Stelle nicht sagen.

Doch widmen wir uns dem Spiel. Die ersten zehn Level dienen zur Einführung und erklären die grundlegenden Elemente von Gets to the Exit. Ziel des Spiels ist es, die so genannten Tribesmen zum Ausgang zu führen. Dabei haben wir als Nutzer die Möglichkeit, die Landschaft zu verändern, so dass die Männer unbedenklich zum Ausgang marschieren können. Die Welt teilt sich dabei in Blöcke auf, die man in der Höhe verstellen kann. Insgesamt stehen 16 verschiedene und interaktive Plattformen zur Verfügung, unter anderem mit Lava, mit Stacheln oder mit einer sprunghaften Oberfläche.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de