Hambo: Jetzt kostenlos auf Schweinejagd gehen

Jetzt können sich wieder iPhone und iPad-Besitzer freuen, denn die jeweilige Version wird gratis zum Download angeboten.

Hambo (iPhone/iPad) stammt aus der Feder von Miniclip, die für ihre Mini-Spiele bekannt sind. Sowohl die sonst 89 Cent günstige iPhone-Version, als auch die 2,69 Euro teure iPad-Variante, stehen heute kostenlos zum Download bereit.

Das Casual-Spiel kommt in toller Retina-Grafik daher und die Steuerung von Hambo könnte nicht einfacher sein. In jedem Level muss man alle Gegner abschießen, egal wo sie stehen. Dabei kann man mit einem Klick das Ziel anvisieren, bei einem weiteren Klick wird der Schuss abgegeben. Da die Munition pro Level begrenzt ist, sollte man möglichst genau zielen, damit am besten keine Schüsse daneben gehen. In den weiteren Welten kommen dann zusätzliche Hindernisse und Schwierigkeiten hinzu. Die Gegner stehen zum Beispiel hinter Mauern, auf Eisblöcken oder in Einbuchtungen, über die man hinüber springen kann.

Weiterlesen

App-Mix: Hambo, Fish Heroes & Geared geschenkt, PONS Bildwörterbücher reduziert

Wir haben im App Store noch einige Angebote, von denen wir die besten kurz vorstellen möchten.

Hambo: Aus dem Hause Miniclip.com stammt Hambo. Sowohl die iPhone- als auch iPad-Version kann jetzt gratis gespielt werden. Das Casual-Spiel kommt in toller Retina-Grafik daher und die Steuerung von Hambo könnte nicht einfacher sein. In jedem Level muss man alle Gegner abschießen, egal wo sie stehen. Dabei kann man mit einem Klick das Ziel anvisieren, bei einem weiteren Klick wird der Schuss abgegeben. Da die Munition pro Level begrenzt ist, sollte man möglichst genau zielen, damit am besten keine Schüsse daneben gehen. Die Schweinejagd ist eröffnet! (iPhone/iPad, kostenlos)

Weiterlesen

Hambo: Jetzt erstmals kostenlos auf Schweinejagd gehen

Nein, es geht nicht um Angry Birds, obwohl es dort ein Update zu vermelden gibt.

Heute widmen wir uns dem Spiel Hambo (iPhone/iPad), was sowohl für das iPhone als auch für das iPad erstmals kostenlos angeboten wird. Am 19. April wurde Hambo im Store veröffentlicht und beinhaltet über 200 Level.

Das Casual-Spiel kommt in toller Retina-Grafik daher und die Steuerung von Hambo könnte nicht einfacher sein. In jedem Level muss man alle Gegner abschießen, egal wo sie stehen. Dabei kann man mit einem Klick das Ziel anvisieren, bei einem weiteren Klick wird der Schuss abgegeben. Da die Munition pro Level begrenzt ist, sollte man möglichst genau zielen, damit am besten keine Schüsse daneben gehen. In den weiteren Welten kommen dann zusätzliche Hindernisse und Schwierigkeiten hinzu. Die Gegner stehen zum Beispiel hinter Mauern auf Eisblöcken oder in Einbuchtungen, über die man hinüber springen kann.

Doch es haben sich auch einige In-App-Käufe im Spiel versteckt, die alle optional und nicht zwingend sind. So kann man beispielsweise alle Level sofort freischalten, sein Schwein mit Kostümen schmücken oder weitere Hilfestellungen kaufen, die man im Spiel anwenden kann. Hambo macht auf jeden Fall Spaß und stammt aus dem Hause Miniclip, die schon weitere und erfolgreiche Titel veröffentlicht haben. Durchschnittlich liegt die Bewertung derzeit bei viereinhalb Sternen.

Weiterlesen

Hambo: Schießlustige Schweinejagd

Hambo ist ebenfalls heute neu erschienen und steht als reine iPhone-App zur Verfügung.

Hambo (iPhone/iPad) ist ein kleines, aber schwer bewaffnetes Schwein, welches seine Feinde zur Strecken bringen muss. Dabei warten auf den Nutzer über 200 Level, die in fünf Missionen verteilt sind.

Das Casual-Spiel kommt in toller Retina-Grafik daher und die Steuerung von Hambo könnte nicht einfacher sein. In jedem Level muss man alle Gegner abschießen, egal wo sie stehen. Dabei kann man mit einem Klick das Ziel anvisieren, bei einem weiteren Klick wird der Schuß abgegeben. Da die Munition pro Level begrenzt ist, sollte man möglichst genau zielen, damit am besten keine Schüsse daneben gehen.

In den weiteren Welten kommen dann zusätzliche Hindernisse und Schwierigkeiten hinzu. Die Gegner stehen zum Beispiel hinter Mauern auf Eisblöcken oder in Einbuchtungen, über die man hinüber springen kann.

Doch es haben sich auch einige In-App-Käufe im Spiel versteckt, die alle optional und nicht zwingend sind. So kann man beispieslweise alle Level sofort freischalten, sein Schwein mit Kostümen schmücken oder weitere Hilfestellungen kaufen, die man im Spiel anwenden kann. Für 79 Cent bekommt man ein gutes Casual-Spiel, mit wirklich vielen Leveln und einer Game Center Anbindung – herausgegeben wurde Hambo übrigens von Miniclip, die schon für Spiele wie Fragger oder Monster Island verantwortlich waren.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de