Bricks-Hüllen passen auch auf das iPhone 4S

Legostein-kompatible iPhone-Hüllen – auch das gibt es in der weiten Zubehör-Welt.

Heute Nachmittag haben wir eine Pressemitteilung von iCU erhalten. „Spiel, Spaß und Sicherheit in einem gibt’s jetzt auch für das neueste iPhone“, heißt es dort. Für 25,99 Euro bietet der Hersteller nun seine Bricks-Hülle mit Lego-Muster auch für das iPhone 4S an – aber siehe da, die Hüllen sind auch mit dem iPhone 4 kompatibel.

Der Clou liegt im Detail, denn viel hat sich ja am neuen iPhone 4S äußerlich nicht verändert. Der Stumm-Schalter ist ein paar Millimeter nach unten gewandert, bauliche Veränderungen am iCU Bricks scheinen daher nicht notwendig gewesen zu sein.

Das bedeutet im Umkehrschluss: Auch die bereits vorhandenen Hüllen lassen sich problemlos auch mit dem neuen iPhone nutzen. Und statt 26 Euro plus Versand können dann auch die bestehenden Amazon-Angebote genutzt werden, die deutlich preiswerter sind. Transparent, Blau und Grün gibt es für 21,90 Euro, Rot und Gelb sind mit 16 Euro etwas günstiger (Amazon-Übersicht).

Ich selbst habe vor einiger Zeit schon einmal eine ähnliche Hülle getestet, die Möglichkeiten waren wirklich genial. Tag für Tag konnte man die Rückseite farblich verändern, ein neues Muster aufstecken oder sich sogar eine kleine Halterung für den Schreibtisch bauen. Nachteil ist natürlich, dass das iPhone selbst mit den flachen Legosteinen ein wenig dicker wird.

Ein nettes Angebot gibt es noch aus dem Artkis-Lager. Wer keine Hülle möchte, sondern einfach nur einen Stand in Lego-Optik, sollte einen Blick auf den iCU Bricks Stand werfen. Zwei Stück sind noch auf Lager und kosten jeweils 10,90 Euro – Zeit das Lager zu räumen…

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de