Keine großen Änderungen: Apple veröffentlicht iOS 10.3.1 für iPhone und iPad

Das ging schnell: Eine neue iOS-Version steht für iPhone und iPad zur Installation bereit.

Vor genau einer Woche hat Apple iOS 10.3 zum Download freigegeben, jetzt schiebt das Unternehmen aus Cupertino das erste Update nach. iOS 10.3.1 steht ab sofort zum Download bereit und beinhaltet keine spannenden Neuerungen, sondern lediglich Fehlerbehebungen sowie Verbesserungen bezüglich der Sicherheit.

Weitere Angaben hat Apple nicht gemacht, das Update ist auf dem iPhone 30 MB groß. Wie immer kann die neuste Version „over the air“ geladen werden, optional ist die Aktualisierung auch via iTunes möglich. Sollten wir Neuerungen in iOS 10.3.1 finden, werden wir diesen Artikel aktualisieren.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de