Ab 18 Uhr: iPod Touch 5G in weiß & silber für 225 Euro bei Amazon

Amazon listet in den Blitzangeboten heute einen neuen iPod Touch 5G in weiß & silber.

Ab 18 Uhr startet bei Amazon das Blitzangebot zum iPod Touch 5G in weiß & Silber mit 32 GB Speicherplatz. Der jetzige Preis liegt noch bei 284 Euro, wir erwarten einen Preis von 225 Euro, der auch schon in den zurückliegenden Angeboten angepriesen wurde. Im Preisvergleich liegt der nächste Preis bei 260 Euro – Apple verlangt 319 Euro. Wer Interesse hat, solltet sich eine Erinnerung oder einen Wecker für 17:55 Uhr stellen – das Angebot könnte schnell vergriffen sein.

Apple-Produkte sind eigentlich sehr preisstabil. Reduzierte Produkte gibt es nur in diversen Online-Kaufhäusern, wie zum Beispiel Amazon. Wer noch ein Geschenk für die Freundin sucht oder sich selbst beschenken möchte, sollte auf jeden Fall bei diesem Angebot zuschlagen.

Weiterlesen

(wieder da) Amazon-Angebot: iPod Touch 5G 32GB für 225 Euro

Amazon listet zum Start in die Woche gleich zwei interessante Produkte, die um 10 Uhr im Preis fallen werden.

Update am 22. Juni 8:40 Uhr: Ab 10 Uhr ist wieder der iPod Touch 5G 32GB in blau im Amazon-Blitzangebot (Direkt-Link, in Safari öffnen). Bei der letzten Aktion zahlte man 250 Euro, wir gehen davon aus, dass der Preis mindestens wieder auf diesen Preis fällt. Wer Interesse bekundet, solltet pünktlich um 9:59 Uhr auf das Angebot warten, denn bisher war der iPod immer in Sekundenbruchteilen ausverkauft.

Artikel vom 13. Mai: Schon Ende April konnte man den iPod Touch 5G 32 GB bei Amazon in den Blitzangeboten kaufen, ab 10 Uhr ist heute die blaue-Version nochmals im Angebot. Der jetzige Preis liegt bei 282 Euro, wir erwarten wieder einen Preis von 225,99 Euro – solltet ihr Interesse haben, müsst ihr Punkt 18 Uhr die Angebote aufrufen, der iPod wird sicherlich schon in den ersten Minuten ausverkauft sein.

Weiterlesen

Amazon: iPod Touch 5G 32 GB schwarz ab 10 Uhr im Angebot

Ab 10 Uhr wird es in den Blitzangbeoten von Amazon der iPod Touch 5G zum Sparpreis geben.

Update um 10:45 Uhr: Das ging schnell. Der Preis ist auf tolle 239,99 Euro gefallen. Alle iPods sind mittlerweile vergriffen.

Wirklich sehr selten werden Apple-Produkte günstiger verkauft. Wer also schon mit einem Kauf geliebäugelt hat, kann heute Geld sparen. Ab 10 Uhr startet das Amazon-Angebot, wir hoffen auf einen Preis unter 260 Euro, denn der günstigste Internetpreis liegt bei 262 Euro.

Es handelt sich um den iPod Touch 5G mit 32 GB Speicherplatz in der schwarzen Ausführung. Der iPod Touch ist quasi ein iPhone nur ohne Telefoniefunktion. Verbaut wurde der A5-Chip, eine 5 Megapixel iSight Kamera mit 1080p HD Videoaufnahme, eine FaceTime Kamera auf der Vorderseite, sowie ein 4-Zoll großes Retina-Display. Alle weiteren Informationen könnt ihr selbstverständlich direkt bei Apple nachlesen.

Neben dem iPod Touch gibt es ab 14 Uhr noch ein Zusatzakku für das iPhone, iPad oder aber dem neu erworbenen iPod Touch. Das MiPow SP3000 verfügt über 3000 mAh Leistung, so dass sich ein iPhone circa eineinhalb Mal aufladen lässt. Der nächst günstigere Preis liegt bei 30,49 Euro, ob Amazon hier mitgehen wird, werden wir ab 14 Uhr wissen.

Weiterlesen

Keynote: Neuer iPod Touch in sieben Farben, neuer iPod nano im Mini-iPhone-Format

Apple hat ebenfalls einen neuen iPod Touch und einen iPod nano vorgestellt.

Fangen wir mit dem iPod Nano an, der schon fast einem Mini-iPhone ähnelt. Das Display ist nun 2,5 Zoll groß, um 38 Prozent dünner geworden und somit nun noch 5,4 Millimeter dünn. An der Seite verfügt der iPod über die drei Tasten, wie man sie von den Apple-Kopfhörern kennt, um Lieder zu skippen und die Lautstärke zu ändern.

Außerdem erhält der Nano einen Home-Button, der schon vom iPhone bekannt. Hinzu gesellt sich ein FM-Tuner für Radioempfang, ein Schrittzähler, sowie Bluetooth-Unterstützung. Auch hier kommt der neue Dock-Connector Lightning zum Einsatz. Insgesamt kann man den neuen iPod Nano in sieben verschiedenen Farben erwerben. Für das einzige Modell mit 16 GB Speicher liegt der Preis dann bei 149 Dollar – was vermutlich auch 1:1 in Euro umgewandelt werden wird.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de