Spiel des Jahres 2008: Keltis HD zum ersten Mal reduziert

Das noch recht neue iPad-Spiel Keltis HD ist heute zum ersten Mal im Preis reduziert.

Gestern habe ich mich noch beschwert, dass der Verband der deutschen iPhone-Entwickler in seiner Adventsaktion nicht immer nur alte Kamelle anbieten soll. Heute gibt es ein reduziertes Spiel, das nicht einmal seit einem Monat im App Store vertreten ist.

Die Rede ist von Keltis HD (App Store-Link), das man seit dem 15. November auf das iPad laden kann. Bisher hat der Titel 2,99 Euro gekostet, heute kann man das Spiel für 1,59 Euro herunterladen. Das entspricht immerhin einem Rabatt von knapp 50 Prozent.

Der Neuling für das iPad wusste in unserem Testbericht auf der ganzen Linie zu überzeugen: Mit einem Tutorial, einem übersichtlichen Spielbrett und mehreren Spielmodi kann Keltis einen verregneten Nachmittag schnell zu einem spannenden Rennen um Wunschsteine und Kartenglück werden lassen. Wer das Spiel des Jahres 2008 gerne auf seinem iPad spielen möchte, macht sicher nicht viel verkehrt.

Und was gibt es sonst noch an diesem Montag bei appsforsale? Kopfschmerztagebuch Pro (App Store-Link) für 1,59 Euro, obwohl es schon einmal für 79 Cent zu haben war, eine erneute Reduzierung von Catan (iPhone/iPad) auf 2,39 Euro und das kostenlose Clever Tanken (App Store-Link), das bisher eben nicht kostenlos angeboten wurde und damit gegen die Konkurrenz chancenlos war.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de