MicroMiners: Gruben graben mit kleinen Retro-Minenarbeitern

Dass im Bergbau harte Arbeit geleistet werden muss, ist allgemein bekannt.

Mit MicroMiners kann man nun bequem vom Sofa aus kleine Arbeiter für sich graben lassen. Die Universal-App (App Store-Link) ist am 14. November dieses Jahres im App Store erschienen und kann für kleine 89 Cent heruntergeladen werden. Dank relativ unspektakulärer Retro-Grafiken nimmt das lustige Casual Game auch nur 27 MB eures Speicherplatzes in Anspruch. Wir haben uns den Titel genauer angesehen und einem kleinen Test unterzogen.

Nach dem Download und der Installation wird man gleich direkt ins Spielgeschehen geführt. Ein kleines Tutorial weist auf die wichtigsten Schritte hin, so dass man gleich direkt loslegen kann. Denn: MicroMiners ist eine Art Arcade-Puzzle-Spiel, bei dem eine Horde kleiner Minenarbeiter Gold-, Silber- und Kohle-Vorräte im Boden abbauen muss. Erschwert wird das Vorgehen dabei durch das fortwährende Scrolling des Screens – man muss sich also beeilen, um die Bodenschätze schnell genug vereinnahmen zu können.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de