MixBit: Social Video-App von den YouTube-Machern

Mit MixBit kann man aus vielen kleinen Clips tolle Videos erstellen und diese einfach veröffentlichen.

Die Macher und Mitgründer von YouTube haben eine neue App veröffentlicht, die einen interessanten Ansatz bietet. So lassen sich aus vielen kleinen Clips richtig nette Videos erstellen. MixBit (App Store-Link) kann kostenlos geladen werden und erfordert iOS 6.0 oder neuer. Die iPhone-App bringt es im Download auf eine Größe von rund 11 MB. Wie solche Videos aussehen, kann man sich in der App selbst oder auf der Website von MixBit anschauen.

Beim ersten Start von MixBit bekommt man eine kleine Quick Tour präsentiert, danke der man sich mit der Bedienung der App vertraut machen kann. So bekommt man eine kleine Einführung in den Aufbau und den Anzeigen der App. Danach kann man eigentlich direkt mit dem ersten Video loslegen. Das besondere an MixBit ist, dass die Aufnahmen in kleine Clips aufgenommen werden können. Die Aufnahme läuft solange, wie man den Bildschirm berührt. Nimmt man den Finger vom Display, stoppt die Aufnahme sofort. Berührt man den Bildschirm wieder, startet die Aufnahme erneut, allerdings als neuer Clip. Das Prinzip kennt man schon aus Vine.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de