my-reminder: Alle Termine für die Fußball-WM auf einen Klick

my-reminder sammelt online wichtige Termine – etwa von der Fußball-Bundesliga, von der Formel 1 oder von der Fußball-Weltmeisterschaft.

Langsam kommt die Vorfreude durch: Nach vier Jahren Pause kommt es endlich wieder zu einem sommerlichen Fußballfest. Die Fußball-WM in Südafrika steht an. Millionen Fußball-Freunde plagt nun allerdings ein ganz besonders schlimmer Alptraum: Was ist, wenn ihre Frauen bereits einen Familienevent oder gar einen Urlaub eingeplant haben, wenn doch zeitgleich die wichtigsten Spiele stattfinden oder gar die deutsche Mannschaft spielt?

Um genau das zu vermeiden, sollten die bereits bekannten WM-Termine rechtzeitig blockiert werden. Dabei hilft my-reminder (http://www.my-reminder.de/) völlig kostenfrei und ohne viel Arbeit ganz einfach per Mausklick. Um den Web-Dienst zu nutzen, ist nur eine kurze Anmeldung vonnöten.

Die online angebotene Terminsuche findet die WM-Termine ganz schnell im Bestand. Hier markiert der Anwender die Fußballspiele, die er nicht verpassen möchte. my-reminder erlaubt es, ohne Ausnahme alle Termine der FIFA Weltmeisterschaft 2010 in den eigenen Terminkalender zu übernehmen. Es ist aber auch möglich, sich nur für ein bestimmtes Land zu entscheiden – etwa für Deutschland. Dann werden nur diese Termine übernommen. Bei der Fußball-Weltmeisterschaft sorgt übrigens ein Termin-Abo dafür, dass nach der Vorrunde die weiteren Paarungen der Finalspiele ganz von allein – also vollautomatisch – in den eigenen Kalender übernommen werden. So stellt der Dienst bis zum Finale sicher, dass kein Spiel unserer Jungs versehentlich nicht gesehen wird.

Nach der Auswahl der Termine geht es darum, das Zielgerät zu wählen, auf dem die Termine genutzt werden sollen. Dabei kann es sich um das eigene iPhone handeln, um Outlook oder um einen Online-Kalender wie z.B. der von Google. Die gewünschten Termine werden dem Anwender dann sogleich übermittelt. Am einfachsten ist es bei Outlook. Hier wird einfach eine Kalender-Datei geöffnet, aus der heraus die Termine übernommen werden. Anschließend stehen sie sofort im Kalender zur Verfügung.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de