Newtopia: Offizielle Begleit-App zum neuen TV-Experiment von Sat1

Newtopia? Da musste auch ich mich erst einmal schlau machen, was Sat1 sich da als neue TV-Sendung ausgedacht hat.

Laut eigener Aussage ist das neue TV-Format Newtopia an das Buch „Utopia“ von Thomas Morus aus dem Jahr 1516 angelehnt, das eine ideale Gesellschaft auf einer fiktiven Insel aufzeigt. „Alle Menschen sind dort glücklich und es herrschen Gleichheit, Überfluss und Zufriedenheit. Seit Erscheinen des Buches wurden viele Versuche unternommen, neue und bessere Gesellschaften zu errichten. Bisher ohne Erfolg.“, heißt es auf der offiziellen Website newtopia.de.

Sat1 baut aus dieser Vorstellung ein neues Sende-Format, in der sich eine Gruppe von 15 Menschen mit unterschiedlichsten Voraussetzungen und Vorstellungen ein Jahr lang eine eigene Existenz aufbauen müssen – „an einem Ort, an dem es noch keine Regeln, keine Gesetze und keine Machtverhältnisse gibt. Alles was sie haben, ist eine leere Scheune auf einem unkultivierten Stück Land, einen bescheidenen Viehbestand, Anschlüsse für Wasser und Strom, ein Telefon und 5.000 Euro Startgeld, um die ersten Monate überleben zu können“, heißt es auf der offiziellen Website. Und wohl auch so einige Fernsehkameras von Sat1, denn sonst würde dieses TV-Experiment wohl kaum einen Sinn ergeben.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de