Save.tv: Online-Videorecorder mit Streaming-Funktion und iOS-App im Test

Trotz vieler Streaming-Dienste wie Watchever und Amazon Instant Video gibt es ja auch noch das gute alte Fernsehprogramm. Mit Save.tv kann man dank integrierter iOS-App darauf noch bequemer zugreifen.

Meine Wenigkeit ist seit längerer Zeit zwar Nutzerin vom OnlineTVRecorder, aber für einen Test auf appgefahren habe ich mich nun in die Höhle des Löwen bzw. des Konkurrenten am Markt gewagt. Save.tv bezeichnet sich selbst auf der eigenen Website als „Next Generation Recording“-Tool, das es den Nutzern einfach macht, Sendungen, Serien und Filme aus einem Pool von 44 TV-Sendern aufzunehmen, zu streamen und herunter zu laden.

Dieser Dienst ist selbstverständlich nicht ganz umsonst: Bei Save.tv lässt sich zwischen einem Basis- und einem XL-Paket auswählen. Nur letzteres bietet auch den Download von TV-Material mit H.264-Qualität mit 720 x 576 Pixel-Auflösung an, das werbefreie Ansehen von Aufnahmen, eine spezielle Aufnahmequalität für mobile Geräte (480 x 272 Pixel), die Aufnahme von beliebig vielen Sendungen sowie einen persönlichen Aufnahmeassistenten, den sogenannten „Channelizer“, der automatisch Sendungen aufnimmt, die einem zuvor eingestellten Kriterium entsprechen, wie beispielsweise Sendungen mit einem bestimmten Schauspieler, eines speziellen Genres oder einer Serie.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de