Noch mehr Kopfhörer: Bowers & Wilkins P7 heute 60 Euro günstiger

Nachdem es vorhin ja schon einen spannenden Kopfhörer-Deal bei Cyberport gab, bewegen wir uns jetzt in die absolute Premium-Ecke.

Der Bowers & Wilkins P7 ist ein absoluter Premium-Kopfhörer für jeden Apple-User. Der Ende 2013 erschienene Over-Ear-Kopfhörer ist eine echte Wucht – in Sachen Design, Klang und leider auch dem Preis. 399 Euro fordert der britische Hersteller für seinen Kopfhörer, im Internet sind die Preise aktuell noch sehr stabil. Sparen kann man aktuell aber bei Redcoon mit einem passenden Gutschein.

Bei Redcoon, eine Tochter der Media Saturn Holding, kostet der Bowers & Wilkins P7 regulär 399 Euro (zum Shop). Mit dem Gutscheincode DEM6W146EEHKN1 werden allerdings 60 Euro abgezogen und man muss nur noch 339 Euro zahlen. Den Gutschein kann man an der Kasse im Bereich Zahlung & Lieferung eingeben. Auf Amazon bekommt der Bowers & Wilkins P7 aktuell 4,6 Sterne, auch wir haben uns in unserem Test begeistert gezeigt.

Weiterlesen

Bowers & Wilkins bringt neuen P7 Over-Ear-Kopfhörer

Nach den beiden On-Ear-Kopfhörern P3 und P5 bringt Bowers & Wilkins mit dem P7 nun auch einen Over-Ear-Kopfhörer auf den Markt.

Die Diskussion hatten wir ja schon etliche Male: Tut es ein Kopfhörer für 20 Euro, muss es ein Modell für 100 Euro sein oder gibt man für Kopfhörer noch mehr Geld aus? Wer kein Problem damit hat, auch ein paar Euro mehr auszugeben, bekommt mit dem neuen Bowers & Wilkins P7 nun einen neuen Over-Ear-Kopfhörer. Der Preis: 399 Euro (Amazon-Link). Momentan ist der Kopfhörer vorbestellbar, verfügbar sein sollten die ersten Geräte noch im Laufe der aktuellen Woche oder spätestens kommende Woche.

Auch wir sollten im Laufe der nächsten Tage mit einem Testgerät ausgestattet werden und werden uns dann natürlich einige Tage mit dem P7 beschäftigen, bevor wir euch mit unseren Erfahrungen versorgen. Schon jetzt können wir allerdings sagen, dass Bowers & Wilkins aus technischer Sicht so ziemlich alles in den Over-Ear-Kopfhörer gesteckt hat, was überhaupt möglich ist. Gemessen an dem Preis ist das aber wohl auch zu erwarten.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de