Begrenztes Angebot: Pocket Fahrschule gratis zu haben

Wer momentan noch für seinen Führerschein büffelt und auch unterwegs mit Fragen und Antworten versorgt sein möchte, sollte sich unbedingt Pocket Fahrschule ansehen.

Wohl nicht mehr lange ist die freenet.de-App für das iPhone und den iPod Touch noch gratis im Rahmen einer Einführungsaktion zu haben – sonst werden 12,99 Euro fällig. Mit 36,1 MB dauert auch der Download nicht wirklich lange. Pocket Fahrschule (App Store-Link) bietet den mit dem 01.07.2011 aktualisierten Fragekatalog an, der die offiziellen Prüfungsfragen und Abbildungen des TÜV/DEKRA beinhaltet.

Für sämtliche Fahrzeugklassen lässt sich so für die theoretische Prüfung lernen, so unter anderem für Motorräder (A), Pkw (B), Lkw (C), Busse (D), Kleinkrafträder (M) oder auch Mofas. Den Fragenkatalog kann man auf zwei unterschiedliche Arten erkunden: entweder nach Themen sortiert oder unter realen Prüfungskonditionen mit einem vorgegebenen Zeitlimit.

Zusätzliche Features beinhalten neben einer Retina-optimierten Grafik auch eine Fortschrittsanzeige in Form eines Benzinkanisters, in dem wie bei einem Flüssigkeitsstand die bislang richtigen, falschen und noch verbleibenden Fragen angezeigt werden. Weiterhin gibt es eine Favoriten-Funktion, mit der man Fragen ablegen kann, die man sich selbst nur schwer merken kann.

Abgerundet wird die App durch ein Extra-Menü, in dem es unter anderem eine Anleitung zum Lernen, eine Formelsammlung, einen Bremswegberechner, Verkehrszeichen und die gültige StVO (Straßenverkehrsordnung) zur Einsicht gibt. Wer bald plant, einen Führerschein zu machen oder auch einfach sein Wissen wieder aufzufrischen gedenkt, sollte zuschlagen, solange die App noch gratis ist: über 163 Bewertungen im App Store mit 5 Sternen sprechen eine deutliche Sprache.

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de