Podcasts bei Spotify: Neue Features, Microseite und zusätzliche Inhalte Empfehlungen und Interaktion

Empfehlungen und Interaktion

Wer die schwedische Streamingplattform Spotify (App Store-Link) für den alltäglichen Musik-, Hörspiel- und Podcast-Genuss verwendet, wird sicherlich auch schon auf die hauseigenen Spotify Exlusive Podcasts und andere gesprochene Inhalte gestoßen sein. Wie der Streaming-Anbieter in einer Mail an uns bekannt gibt, tut sich aktuell einiges im Podcast-Bereich. Wir zeigen euch in aller Kürze auf, was es damit auf sich hat.

Weiterlesen


ARD Audiothek: Frisches Update auf v2.3.0 bringt Verbesserungen mit Integration von Livestreams

Integration von Livestreams

Was genau bietet eigentlich die ARD Audiothek (App Store-Link)? Bevor wir auf die Neuheiten eingehen, hier eine kurze Zusammenfassung: „Hören Sie, was Sie wollen, wann Sie es wollen: Dokumentationen, Hörspiele, Interviews und Comedy. Entdecken Sie neue Sendungen und hören Sie, was die Redaktion Ihnen empfiehlt“, heißt es von den Machern.

Weiterlesen

Netflix zeigt Podcast-Interesse: Weitere Apple-Managerin abgeworben N’Jeri Eaton geht zu Netflix

N’Jeri Eaton geht zu Netflix

Lange Jahre war der Podcast-Markt eher eine Art Nischenprodukt. In den letzten zwei bis drei Jahren jedoch ist ordentlich Schwung in die Branche gekommen, wohl auch durch die Initiative von Streaming-Anbietern wie Spotify, die mit Exklusivinhalten auf der eigenen Plattform auf sich aufmerksam machten. Mittlerweile gibt es sogar ein eigenes Monetarisierungs-Modell, das neben Spotify auch Apple Podcasts anbietet und es so Podcastern erlaubt, exklusive Inhalte und Boni für zahlende Hörer und Hörerinnen zur Verfügung zu stellen.

Weiterlesen


FYEO: ProSiebenSat.1 stellt Audio-App nach nur einem Jahr wieder ein "Wirtschaftlich dauerhaft nicht attraktiv genug"

"Wirtschaftlich dauerhaft nicht attraktiv genug"

Vor etwas mehr als einem Jahr war sie mit großen Ambitionen gestartet: FYEO („For Your Ears Only“), die Audio-App von ProSiebenSat.1, die Hörspiele und Podcasts für ein zahlendes Publikum bieten wollte. Der Download ist grundsätzlich kostenlos, ein Premium-Abonnement für 4,99 Euro/Monat schaltete Zusatzinhalte wie Podcast-Eigenproduktionen frei.

Weiterlesen

Apple Podcasts: Neues Abonnement-Modell offiziell gestartet Mit einmonatiger Verzögerung

Mit einmonatiger Verzögerung

Auf der Apple-Keynote im April dieses Jahres hat Tim Cook die neuen Apple Podcasts-Abos angekündigt und einen Start für Mai in Aussicht gestellt. Doch Apple hat den Start auf den Juni verschoben und seinerzeit entsprechende Podcast-Ersteller über den Verzug per E-Mail informiert. Man wolle noch an den Details arbeiten und Feintuning vornehmen, hieß es damals in der Nachricht von Apple an die Podcaster.

Weiterlesen

Apple Podcasts: Abonnements sollen weltweit am 15. Juni kommen Nach einmonatiger Verzögerung

Nach einmonatiger Verzögerung

Auf der Apple-Keynote im April dieses Jahres hat Tim Cook die neuen Apple Podcasts-Abos angekündigt und einen Start für Mai in Aussicht gestellt. Doch Apple hat den Start auf den Juni verschoben und seinerzeit entsprechende Podcast-Ersteller über den Verzug per E-Mail informiert. Man wolle noch an den Details arbeiten und Feintuning vornehmen, hieß es damals in der Nachricht von Apple an die Podcaster.

Weiterlesen


Barrierefreiheit bei Spotify: Podcasts werden mit Transkript angeboten Folgen nachlesen und zu Absätzen springen

Folgen nachlesen und zu Absätzen springen

Der Musikstreaming-Dienst Spotify (App Store-Link) hat in seinem eigenen Newsroom-Bereich einige neue Barrierefreiheits-Features angekündigt. Eine praktische Funktion, die nicht nur Menschen mit Sehbeeinträchtigungen zugute kommen dürfte, ist eine automatische Transkription von Podcast-Folgen, um diese entweder mit- oder nachlesen zu können.

Weiterlesen

Im Abo: Spotify startet Bezahl-Podcasts in den USA Demnächst auch in weiteren Ländern verfügbar

Demnächst auch in weiteren Ländern verfügbar

Nachdem Apple bezahlte Podcasts angekündigt hat, zieht nun auch Spotify (App Store-Link) nach. Beginnend in den USA können Podcaster selbst entscheiden, ob sie ihre Inhalte hinter einer Bezahlschranke verstecken wollen. Gleichzeitig bietet Spotify die Option exklusive Inhalte für Abonnenten anbieten zu können.

Weiterlesen


Spotify: Bald Ankündigung von eigenem Abo-Dienst für Podcasts Keine Provision wie bei Apple

Keine Provision wie bei Apple

In dieser Woche stellte Apple seinen eigenen Abo-Dienst für die hauseigene Apple Podcasts-App (App Store-Link) vor. Dieser erlaubt es Produzenten von Podcasts, Premium-Inhalte für einen monatlichen Obolus anzubieten, beispielsweise Bonus-Folgen, Werbefreiheit und mehr. Das neue Abo-Modell soll laut Aussage von Apple im Mai dieses Jahres an den Start gehen. Auch wir hatten darüber bereits berichtet.

Weiterlesen

Apple Podcasts: Weitere Details zum neuen Abo-System Start ab Mai dieses Jahres

Start ab Mai dieses Jahres

Während der gestrigen Keynote hat Tim Cook in rasender Geschwindigkeit auch von einem neuen Podcast-Produkt gesprochen. Im Hagel der ganzen Neuerscheinungen, die gefühlt minütlich auf das Publikum einprasselten, war aber für kleinere Details keine Zeit. Nun hat Apple aber weitere Informationen zur neuen Apple Podcasts-App und einem bevorstehenden Abo-Modell mitgeteilt.

Weiterlesen

Keynote: Apple könnte kostenpflichtige Podcasts+ Erweiterung vorstellen Eigener Bereich in der Podcasts-App?

Eigener Bereich in der Podcasts-App?

In den letzten Monaten hat Apple die eigenen Software- und Streaming-Dienste massiv ausgebaut: Neben den etablierten Services Apple TV+ und Apple Music stieß auch Apple Fitness+ hinzu. Schon seit längerem wird spekuliert, dass der Konzern aus Cupertino auch weitere Plus-Angebote zum eigenen Portfolio hinzufügen könnte. Wird es bald Mail+, Maps+ und weiteres geben?

Weiterlesen


Sofa: Hübsche App organisiert eure Bücher, Filme, Podcasts, Spiele und mehr Schnelles Hinterlegen von interessanten Inhalten

Schnelles Hinterlegen von interessanten Inhalten

In Zeiten von monatelangen Lockdowns weiß man zwischendurch auch nicht mehr so richtig, was man mit freien Abenden anfangen soll. Natürlich gibt es Streamingdienste wie Netflix, Amazon Prime und Co., man kann Musik hören, ein gutes Buch lesen, Podcasts hören, sich mit einer Doku weiterbilden oder auch Spiele spielen.

Weiterlesen

Spotify: 12 neue deutschsprachige Podcasts starten in den nächsten Wochen Exklusive Spotify Original Podcasts

Exklusive Spotify Original Podcasts

Während des jüngsten Spotify Stream On Events wurde auch ein Fokus auf die bei Spotify integrierten und vom Streamingdienst selbst produzierten Podcasts gelegt. Neben einigen englischsprachigen Neuerscheinungen, darunter der Podcast „Renegades – Born in the USA“ mit Bruce Springsteen und Barack Obama, sollen ab dem 26. Februar 2021 auch ganze 12 neue deutschsprachige Spotify Original Podcasts veröffentlicht werden.

Weiterlesen

Podcasts auf der Apple Watch: So könnt ihr auch offline Inhalte anhören Kleines Tutorial für Apple Watch-User

Kleines Tutorial für Apple Watch-User

Podcasts erfreuen sich weiter großer Beliebtheit und sind vor allem dann praktisch, wenn man unterwegs oder vor dem Einschlafen ist, beim Kochen oder auch beim Sport. Ich habe bei meinen Laufrunden bisher immer auf meine bewährte Kombination aus einer lokalen Musik-Playlist auf der Apple Watch in Verbindung mit meinen AirPods Pro gesetzt. Aber irgendwann wird auch die beste Playlist langweilig, und das lokale Befüllen der Apple Watch mit Offline-Musik ist zugegebenermaßen aufwändig. Warum also keine Podcasts beim Laufen hören – zumal ich mich nur selten im Alltag auf längere Podcasts einlassen kann.

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de