Apple Podcasts: Webversion bekommt überarbeitetes Interface mit Web-Playback Damit muss iTunes für die Wiedergabe nicht mehr gestartet werden.

Damit muss iTunes für die Wiedergabe nicht mehr gestartet werden.

Eine praktische Neuerung führt Apple mit der Webversion des eigenen Podcast-Dienstes ein: Wie unter anderem die Redakteure von 9to5Mac berichten, ist es nicht mehr notwendig, zum Abspielen von Podcast-Inhalten die iTunes-App auf dem Mac zu öffnen, sondern die Tracks und Episoden lassen sich direkt über ein Web-Playback im Browser starten. 

Weiterlesen

iTunes: Stellt Apple die Multimedia-Verwaltungs-App auf dem Mac ein? Schon mit macOS 10.15 könnte es soweit sein.

Schon mit macOS 10.15 könnte es soweit sein.

Zuallererst eine Frage in die Runde: Wer von euch nutzt eigentlich noch iTunes auf dem Mac? Ich jedenfalls habe mich schon seit längerem so gut wie komplett von der Multimedia-Verwaltung unter macOS verabschiedet. Das monströse Ungetüm von iTunes, das massiv Speicherplatz und Ressourcen auf dem Mac verschwendet, soll eventuell schon bald der Vergangenheit angehören.

Weiterlesen

Audio Now: Kostenlose Podcast-App von RTL Radio ist ab sofort im App Store verfügbar Die App bündelt Inhalte verschiedener Anbieter.

Die App bündelt Inhalte verschiedener Anbieter.

Anfang März haben wir schon darauf hingewiesen, nun ist es soweit: Die neue und kostenlose Podcast-App von RTL Radio, Audio Now (App Store-Link), steht ab sofort im deutschen App Store zum Download bereit. Die Gratis-App für das iPhone ist 79 MB groß, benötigt iOS 9.0 oder neuer zur Installation, und kann auch in deutscher Sprache verwendet werden.

Weiterlesen

Castro: Beliebte Podcast-App bekommt mit Tiny-Konzern neuen Besitzer Bald wird sich Castro in neuen Händen befinden.

Bald wird sich Castro in neuen Händen befinden.

Ohne Zweifel zählt die Drittanbieter-Podcast-App Castro (App Store-Link) zu einer der beliebtesten Alternativen zu Apples hauseigener Anwendung für diese Zwecke. Castro ist für iPhone und iPad verfügbar und kann kostenlos genutzt werden. Die Premium-Funktionen gibt es jedoch nur im Abo mit Castro Plus, das im Jahr 8,99 Euro kostet. Der Download ist 67,7 MB groß, mit sehr guten 4,7 von 5 Sternen bewertet und leider nur in englischer Sprache vorliegend.

Weiterlesen

Pocket Casts: Neue Version 7.0 mit neuem Podcast-Verlauf, Siri Shortcuts und mehr Eine der beliebtesten Podcast-Apps hat ein Update spendiert bekommen.

Eine der beliebtesten Podcast-Apps hat ein Update spendiert bekommen.

Pocket Casts (App Store-Link) steht schon seit längerem im deutschen App Store zum Download bereit und kann zum Preis von aktuell 4,49 Euro heruntergeladen werden. Die etwa 49 MB große Anwendung benötigt außerdem mindestens iOS 11.0 oder neuer auf dem Gerät, und lässt sich in englischer Sprache nutzen.

Weiterlesen

Agora: Podcast-Player mit simpler Inhaltsverwaltung, Smart Playlists und Siri-Shortcuts Noch auf der Suche nach einer neuen Podcast-App? Voilà, hier kommt Agora.

Noch auf der Suche nach einer neuen Podcast-App? Voilà, hier kommt Agora.

Agora (App Store-Link) wurde vom Entwickler Javi Perez in den deutschen App Store gebracht und kann dort zum Preis von 2,29 Euro auf alle iPhones heruntergeladen werden, die mindestens 8 MB an freiem Speicher sowie iOS 11.4 bereitstellen. Erfreulicherweise gibt es für die App auch bereits eine deutsche Lokalisierung. 

Weiterlesen

Overcast: Neue Siri-Shortcuts und Apple Watch 4-Komplikation dank jüngstem Update

Erst vor einigen Tagen haben wir über die Anpassung des Podcast-Players Overcast an das neue iOS 12 berichtet. Nun legen die Entwickler schnell nach.

 

Overcast 5

Overcast (App Store-Link) zählt wohl zu den beliebtesten Podcast-Apps im deutschen Store. Die Universal-App kann grundsätzlich werbefinanziert kostenlos verwendet werden, wer sich davon befreien möchte, kann ein Jahresabonnement zum Preis von 9,99 Euro erwerben. Für die Einrichtung von Overcast auf dem Gerät wird mindestens iOS 12.0 und 14 MB an freiem Speicherplatz benötigt, eine deutsche Lokalisierung ist bis dato noch nicht vorhanden.

Weiterlesen

Overcast 5: Toller Podcast-Player erhält neues Update mit Watch-Playback und Siri-Kurzbefehlen

Die Veröffentlichung von iOS 12 scheinen viele Entwickler zum Anlass genommen zu haben, ihre eigenen Apps auch einmal wieder aufzupolieren. Ein Beispiel dafür ist die Podcast-Anwendung Overcast.

Overcast 5

Overcast (App Store-Link) lässt sich schon seit längerem aus dem deutschen App Store herunterladen, und das sogar kostenlos. Die Universal-App finanziert sich über eingeblendete Werbung und kann im Jahresabo für 9,99 Euro werbefrei betrieben werden. Der Download von Overcast ab iOS 12 ist nur etwa 14 MB groß, die App steht nach der Installation in englischer Sprache bereit.

Weiterlesen

Castro: Bekannter Podcast-Player integriert mit neuem Update externe Audiodateien

Hört ihr gerne Podcasts? Dann ist die iPhone-App Castro mit ihren zahlreichen Komfort-Funktionen sicher einen Blick wert.

Zwar liefert auch Apple selbst werksseitig eine eigene Podcast-App für das iPhone aus, aber viele Podcast-Fans setzen lieber auf Lösungen von Drittanbietern im App Store. Zu einer dieser Anwendungen gehört seit längerem Castro (App Store-Link), das sich kostenlos herunterladen und über ein Abonnement finanzieren lässt. Mit einem Jahrespreis von 8,99 Euro ist das Finanzierungsmodell aber noch moderat gestaltet worden. Castro kann ab iOS 10.3 oder neuer und bei 56 MB an freiem Speicherplatz auf das Apple-Smartphone heruntergeladen werden.

Weiterlesen

Procast: Fleißige Entwickler veröffentlichen Update mit neuer CarPlay-Unterstützung

Die beliebte Podcast-App Procast ist nun noch besser geworden – die Entwickler haben eine weitere Aktualisierung auf den Weg gebracht.

Procast (App Store-Link) kann kostenlos aus dem deutschen App Store auf das iPhone geladen werden und benötigt für diesen Schritt mindestens 75 MB sowie iOS 10.0 oder neuer. Auch eine deutsche Lokalisierung ist für die App von dsa Solutions bereits vorhanden. 

Weiterlesen

PodCruncher: Simpler Podcast-Player aktuell gratis statt für 3,49 Euro im App Store

Freunde von Audio- und Videopodcasts sollten bei diesem Angebot bezüglich PodCruncher genauer lesen.

PodCruncher (App Store-Link) ist eine iPhone-App, die zuletzt zum Preis von 3,49 Euro im deutschen App Store zum Download bereit stand. Aktuell kann die nur etwa 6 MB große und ab iOS 11.0 kompatible Anwendung gratis heruntergeladen werden, und das ohne Werbung, In-App-Käufe oder Folgekosten. Einziges Manko: Das Interface steht bisher nur in englischer Sprache bereit.

Weiterlesen

Anchor: iPad-Version zum Aufnehmen und Veröffentlichen von eigenen Podcasts erschienen

Wer selbst Autor eines Podcasts ist, wird sich über das nun veröffentlichte Update für die App Anchor sicher freuen.

Anchor (App Store-Link) ist bereits seit längerem als iPhone-App im deutschen App Store vertreten. Die Anwendung lässt sich kostenlos herunterladen und benötigt zur Installation mindestens iOS 9.0 oder neuer, sowie 103 MB an freiem Speicherplatz. Eine deutsche Lokalisierung steht bisher noch nicht für die App bereit. 

Weiterlesen

Plex: Medienserver-Entwickler kündigen Podcast-Funktionen für iOS-App an

Die für zahlreiche Plattformen erhältlichen Media-Apps von Plex werden bald noch umfangreicher gestaltet werden.

Wie die Entwickler von Plex heute in einem neuen Blogeintrag mitteilen, ist in naher Zukunft geplant, auch Podcasts in die eigene Medienserver-App zu integrieren. Schon jetzt sieht sich die Anwendung als multifunktionale Lösung für Medien aller Art, die verwaltet, abgespielt und gestreamt werden können. Plex (App Store-Link) ist als kostenlose Universal-App für iPhone und iPad erhältlich und finanziert sich über In-App-Käufe und Abonnements.

Weiterlesen

Castro: Beliebter Podcast-Player bekommt neues Bezahlmodell

Ihr hört gerne Podcasts? Noch mehr Komfort und Funktionen für die beliebten Audio- und Videoinhalte gibt es mit Castro.

Den Podcast-Player Castro (App Store-Link) haben wir in der Vergangenheit schon mehrfach vorgestellt. Die beliebt die Anwendung für das iPhone ist, zeigt ein Blick auf die Bewertungen: 4,7 Sterne gibt es bisher im Schnitt – und das bei über 700 Stimmen. Ab sofort öffnet sich Castro einer noch breiteten Masse, denn die ehemalige Bezahl-App wird ab sofort kostenlos angeboten. Die Finanzierung erfolgt über ein Premium-Abo, dazu aber später mehr.

Weiterlesen

Podlive: Live-Podcast-App mit Hörerzahlen, Chat und Account-Sync zählt zu Apples Favoriten

In dieser Woche findet sich die kostenlose Podcast-App Podlive in der Kategorie „Unsere neuen Lieblings-Apps“ im deutschen App Store.

Wie in jeder Woche präsentiert Apple in eigens kuratierten Listen die eigenen favorisierten Spiele und Anwendungen für iPhone und iPad. Aktuell zählt zu den Lieblings-Apps auch Podlive (App Store-Link), eine kostenlos erhältliche Universal-App. Diese benötigt neben iOS 11.3 auch mindestens 16 MB an freiem Speicherplatz auf dem iOS-Gerät. Alle Inhalte können zudem in deutscher Sprache genutzt werden. 

Weiterlesen

Copyright © 2019 appgefahren.de