Popsicolor: Neue Foto-App mit bunten Wasserfarben-Effekten

Früher war es in der Schule eine gängige Praxis, dass im Kunstunterricht mit dem eigenen Wasserfarben-Kasten rumgewerkelt wurde.

Ob die aktuelle Schülergeneration immer noch mit Pinsel, Wasserglas und Farbkasten bewaffnet in die Kunststunde zieht, vermag ich nicht zu sagen. Mit der kürzlich erschienenen Universal-App Popsicolor (App Store-Link) lassen sich solche bunten Effekte allerdings auch zuhause auf den eigenen iDevices nachstellen. Popsicolor kann momentan für 79 Cent aus dem deutschen App Store geladen werden und benötigt 10,9 MB eures Speicherplatzes.

Die sehr einfach strukturierte App wendet im Grunde genommen nur einen einzigen Effekt an. Und zwar wird das aus der Kamera oder der Fotobibliothek in die App geladene Bild mit bunten, zweifarbigen Farbverläufen versehen, die einem mit Wasserfarben gemalten oder Aquarell-Bild ähneln.

Weiterlesen

Copyright © 2019 appgefahren.de