CheckMyBus: Fernbusvergleich-App listet mehr als 2,3 Millionen Busverbindungen weltweit

Wenn es mal wieder ein kleiner Städtetrip am Wochenende oder der Besuch eines guten Freundes fernab der Heimat sein soll, sind Fernbusse mittlerweile eine hervorragende Alternative zu Flugzeug und Bahn. CheckMyBus vergleicht Angebote.

CheckMyBus (App Store-Link) ist schon seit längerem im deutschen App Store vertreten und kann kostenlos auf das iPhone geladen werden. Die Anwendung ist etwa 76 MB groß und benötigt zur Einrichtung auf dem Smartphone zudem iOS 9.0 oder neuer. Alle Inhalte können in deutscher Sprache genutzt werden.

Weiterlesen

Per App: 40 Prozent nutzen Smartphone zum Preisvergleich im Geschäft

Wer in der Stadt shoppen geht, macht das oft nicht ohne Smartphone. Das zumindest hat die Gesellschaft für Konsumforschung herausgefunden.

Laut einer aktuellen GfK-Studie nutzen 40 Prozent aller Konsumenten weltweit ihr Mobiltelefon im Geschäft, um Preise zu vergleichen. Doch das ist nicht alles: Über ein Drittel der Konsumenten macht Fotos von dem gewünschten Produkt. In Deutschland nutzen immerhin 25 Prozent der Konsumenten ihr Smartphone für diese beiden Zwecke.

„Beim Preise vergleichen liegen Männer in Deutschland vorne. Rund 30 Prozent nutzen ihr Mobiltelefon im Geschäft für diesen Zweck. Der Anteil der Frauen liegt bei 22 Prozent. Vor allem die jüngeren Generationen sind hier aktiv. Die 20 bis 29-Jährigen führen die Liste mit 40 Prozent an. Gleich danach folgen mit 38 Prozent die Konsumenten im Alter von 15 bis 19 Jahren. Am unteren Ende der Skala stehen mit 19 Prozent die 40 bis 49-Jährigen, die Generation 50 bis 59 Jahre sowie 60 Jahre und älter folgt mit jeweils 17 Prozent“, heißt es in der Studie der GfK.

Weiterlesen

Idealo: Preisvergleich jetzt mit Preiswecker

Während wir im App-Dschungel für Übersicht sorgen und die besten Preise liefern, gibt es natürlich auch für andere Produktgruppen gute Portale.

Zu den besten Preisvergleichs-Webseiten in Deutschland zählt etwa Idealo (App Store-Link), das natürlich auch mit einer eigenen iPhone-App im App Store vertreten ist. Ich nutzte zwar bisher ein Konkurrenzprodukt, aber ohne einen solche App gehe ich nicht mehr aus dem Haus – mit Kamera und Scanner fällt man im Elektronikmarkt um die Ecke nämlich auf kein vermeintliches Schnäppchen mehr herein.

Am heutigen Donnerstag hat die Idealo-App ein Update auf Version 3.0 erhalten, das zahlreiche neue Funktionen mit sich bringt. Eine dieser Funktionen wollen wir ganz besonders hervorheben: Den Preiswecker. Ähnlich wie bei unserem Preisalarm für Apps könnt ihr hier nach einem Produkt suchen und einen Wunschpreis angeben. Wird dieser Preis dann erreicht (auf Wunsch inklusive Versandkosten), bekommt man eine Push-Meldung auf sein iPhone gesendet und kann zuschlagen.

Weiterlesen

Preise vergleichen: Idealo bringt iPhone-App

Vor einigen Monaten haben wir bereits über die Geizhals-App berichtet. Jetzt ist mit Idealo eine weitere bekannte Preissuchmaschine im App Store erhältlich.

Idealo ist eine der meistbenutzten Preissuchmaschinen in Deutschland, seit dem heutigen Dienstag kann man auch eine iPhone-App laden. Idealo (App Store-Link) ist gerade einmal 2 MB groß und wird als Gratis-App zur Verfügung gestellt.

In einer solchen Situation waren wir schon alle einmal: Man steht im Elektronikfachmarkt und entdeckt ein vermeidliches Schnäppchen, weiß aber nicht, ob es sich wirklich um einen guten Preis handelt. Mit der Idealo-App kann man entweder den Produktnamen eingeben oder ganz einfach den Barcode von der Verpackung einspannen.

Innerhalb weniger Sekunden werden die besten Preise aus dem Internet angezeigt, die Datenbank umfasst dabei mehr als eine Million Produkte. Die jeweils letzten Suchanfragen findet man in einer Historie, ausgewählte Produkte können auch manuell in einer Merkliste gespeichert werden.

Wer Idealo kennt und schon die Webseite gerne nutzt, kann mit dem kostenlosen iPhone-Angebot jedenfalls nichts falsch machen.

Weiterlesen

Geizhals: Der Preisvergleich fürs iPhone

Seit wenigen Tagen kann man die iPhone-App Geizhals Preisvergleich (App Store-Link) gratis herunterladen.

Viele unter uns vergleichen vor einem Kauf die Preise, um ein paar Euro sparen zu können. Wer die Suche immer am Rechner gestartet hat, kann jetzt auch das iPhone zur Hand nehmen.

Mit der Applikation von Geizhals kann man das günstigste Angebote auch auf dem iPhone ausfindig machen. Dazu kann man den Barcode einfach fotografieren oder tippt den Namen des Produkts in die Suche ein. Zudem ist es möglich die Ergebnisse so einzuschränken, damit nur Produkte gelistet werden, die auch in der Nähe gekauft werden können.

Zudem kann man sich die Meinungen anderer Geizhals-Nutzer durchlesen, um so einen ersten Eindruck vom Händler zu bekommen. Außerdem gibt es eine Option, damit die Ergebnisse nach bestimmten Vorlieben sortiert werden können – nach dem Preis, Anzahl der Angebote oder aber auch nach Bewertungen.

Die Applikation Geizhals Preisvergleich macht einen guten Eindruck und wer den einen oder anderen Euro sparen möchte, sollte sich die kostenlose App herunterladen.

Weiterlesen

Copyright © 2019 appgefahren.de