Pulpo: Niedliche Kinder-App um einen Tintenfisch wird von Axel Prahl vertont

Mit Pulpo gibt es eine neue, erwähnenswerte Anwendung für die kleinsten Nutzer.

Pulpo (App Store-Link) steht seit kurzem als Universal-App im deutschen App Store zum Download bereit und lässt sich dort mit 1,99 Euro bezahlen. Die 115 MB große Anwendung erfordert zur Installation mindestens iOS 5.1.1 oder neuer und wurde bereits für das iPhone 6 optimiert. Selbstverständlich lassen sich alle Inhalte der vom Bastei Lübbe Verlag veröffentlichten App in deutscher Sprache nutzen – wer möchte, kann aber auch Englisch, Spanisch, Mandagin und brasilianisches Portugiesisch auswählen.

In den Genuss der Sprecherstimme von Axel Prahl kommt man allerdings nur in der deutschen Variante von Pulpo. Der deutsche Schauspieler, der vor allem für seine Rolle als Kommissar Frank Thiel im Münsteraner Tatort bekannt ist, hat in Pulpo die Vertonung übernommen und bringt den kleinen Nutzern im Alter bis zu fünf Jahren die Geschichte des kleinen Tintenfisches näher.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de