Qin: Neues Strategie-Game vom Brettspiel-Papst Reiner Knizia

Brettspiele auf dem iPad haben schon eine lange Tradition – insbesondere, wenn der gute Herr Knizia wortwörtlich „im Spiel“ ist.

Seit dem gestrigen 16. Oktober kann der neuste Titel von Reiner Knizia für 3,99 Euro auf eure iPads geladen werden (App Store-Link). Für das Spiel müssen 104,4 MB auf eurem Tablet freigeschaufelt werden, ein Download von unterwegs ist aufgrund der Größe damit leider nicht mehr möglich.

Auf der aktuellen Spielemesse in Essen feiert das Brettspiel von Reiner Knizia seine Premiere – zeitgleich ist nun auch zum ersten Mal eine Variante für Apples iPad erschienen. Mit bis zu vier Spielern, entweder lokal oder auch online über das Game Center, ist es in diesem Strategiespiel die Aufgabe der Gamer, die streitenden chinesischen Reiche zu einen. Das gelingt, indem das chinesische Hinterland besiedelt, neue Provinzen gegründet und abgelegene Dörfer in das eigene Reich eingemeindet werden.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de