Kostenlose Wetter-App „Rainly“ punktet mit Übersichtlichkeit und stündlicher Vorhersage

Wetter-Apps haben wir euch in letzter Zeit fast unterschlagen. Mit Rainly gibt es heute eine weitere und kostenlose Alternative, die um die Gunst der Nutzer buhlt.

Rainly (App Store-Link) ist eine einfache Wetter-App, die ihre Daten von Forecast.io bezieht und auf farbliche Hintergründe sowie auf eine Gestensteuerung setzt. Der Entwickler dreht seit Oktober letztens Jahres des Öfteren an der Preisschraube, aktuell kann man sich die sonst verlangten 89 Cent sparen – der Download ist kostenlos und funktioniert nur (nativ) auf dem iPhone.

Nach dem Download der nur 3,3 MB großen iPhone-Applikation wird ein Layer über das Bild gelegt, der die Bedienung erklärt. Gewährt man Rainly den Zugriff auf die Ortungsdienste wird immer das Wetter am aktuellen Ort angezeigt, weitere lassen sich natürlich einfach hinzufügen. Auf dem Display sieht man das Datum, ein kleines Wetter-Icon, die Temperatur, sowie die Uhrzeit als analoge auch digitale Uhr. Der Hintergrund ist entsprechend der Temperatur angepasst, so dass ein gelb-orangener Farbton heiße Temperaturen widerspiegelt, grün-blaue Farbtöne eher Bewölkung und niedrige Temperaturen darstellen.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de