Umfrage zu iPhone-Kamera: Welche Reflexionen?

Vor rund einer Woche hat die Presse das neue iPhone mal wieder in der Luft zerrissen. Diesmal hagelte es Kritik an der Kamera.

Der Vorwurf: Fotografiert man eine helle Lichtquelle, können genau dort lila Reflexionen entstehen. Apple hat sich dem Problem angenommen und eine eigene Support-Seite für das Problem eingerichtet, das eigentlich gar kein Problem ist. Alles ganz normal, sagt Apple – aber was sagen die Nutzer?

Das Urteil: Eindeutig. 53 Prozent der Nutzer ist der Effekt noch gar nicht aufgefallen. „Ohne die Meldung wäre es mir nicht aufgefallen. Die dazu nötige Motivwahl ist aber eh nicht besonders schön“, schreit beispielsweise Unijam2. 30 Prozent der Nutzer geben sogar an, dass sie gar keine lila Reflexionen feststellen konnten – nur 17 Prozent der appgefahren-Leser ist das Phänomen bisher aufgefallen.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de