Runtastic Six Pack: Nur heute Vollversion der Fitness-App kostenlos freischalten

Eigentlich war mein Werk für Pfingsten schon längst in trockenen Tüchern. Dann flatterte aber noch ein Angebot von Runtastic Six Pack ins Mailpostfach.

Da auch meine Kollegen derzeit unabkömmlich sind, krame ich kurz die Tastatur heraus und berichte in aller Kürze über ein attraktives Angebot, das der Anbieter Runtastic nur am heutigen Pfingstsonntag für alle Fitness-Fans geschnürt hat. In der eigenen Workout-App Runtastic Six Pack (App Store-Link), die sich kostenlos aus dem deutschen App Store herunterladen lässt, gibt es die Vollversion im Wert von 4,99 Euro nur heute als Gratis-In-App-Kauf. Die etwa 99 MB große Universal-App erfordert zur Installation zusätzlich iOS 7.0 oder neuer.

Runtastic Six Pack sieht sich als universelle Workout- und Fitness-App, mit der sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene verschiedene Übungen, die jeweils von einem Avatar in HD-Videos angeleitet werden, absolvieren können. Das Ziel: Einen fitten, durchtrainierten Körper zu bekommen. Seit einem kürzlich erfolgten Update wird auch die Apple Watch zur Trainings-Unterstützung eingebunden, zudem lassen sich die Videos über AirPlay auch auf einem großen Bildschirm ausgeben.

Weiterlesen

Update-Mix: miCal, WeatherPro, Sky Guide & mehr mit neuen Funktionen

Vermutlich habt ihr heute auch recht viele Updates angezeigt bekommen. Die wichtigsten möchten wir kurz erläutern.

Gestern hat der App Store gestreikt. iTunes Connect, der Zugang für Entwickler, war gestört, so dass keine Updates für Apps freigegeben werden konnten. Schnell hat sich eine Warteschlange gebildet, die Apple flott bearbeitet und somit gleich zahlreiche Updates durch die Kontrolle gewunken hat. Wir haben eine kleine Update-Liste für euch:

miCal: Nach dem Start vor wenigen Wochen erhält der Kalender sein zweites Update. Neu hinzu gekommen ist die Wetteranzeige im Dashboard, die die Regenwahrscheinlichkeit statt Luftfeuchtigkeit anzeigt. Weiterhin wurden kleine Details verbessert und Probleme behoben, die einen Absturz beim Start hervorgerufen haben. (iPhone, 1,79 Euro, zum Bericht)

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de