Skiing Yeti Mountain: Pixel-Skifahren-Entwickler spenden 50% der Einnahmen an Nepal-Opfer

Schön, wenn es noch Entwickler gibt, die auch durch menschliche Aktionen auffallen – so wie die Macher von Skiing Yeti Mountain.

Skiing Yeti Mountain (App Store-Link) ist eine am 20. Mai dieses Jahres neu im App Store erschienene Universal-App, die sich kostenlos auf alle iPhones, iPod Touch und iPads laden lässt, die neben 53,1 MB an freiem Speicherplatz auch über iOS 8.0 oder neuer verfügen. Eine deutsche Lokalisierung sucht man bisher vergebens, dafür wurde aber schon eine Anpassung an die Displays der iPhone 6-Generation vorgenommen.

Skiing Yeti Mountain ist ein wirklich spaßiges Casual Game im Retro-Pixel-Look, bei dem es darauf ankommt, einen Slalom-Parcours möglichst schnell zu absolvieren. Das Ganze wird über eine Touchscreen-optimierte Steuerung mit nur einem Finger abgewickelt: Der Finger wird auf das Display gelegt und nur nach links oder rechts geschoben, um die Slalom-typischen Richtungswechsel vornehmen zu können. In diesem Fall haben die Entwickler von Featherweight Games ganze Arbeit geleistet, die Navigation geht präzise und leicht von der Hand.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de