Vertigo: Das klassische Snake-Spiel auf einem ganz neuen Level

Auf meinem uralten Nokia-Handy war es schon damals ein beliebter Zeitvertreib: Das einfach gestaltete, aber nicht minder fesselnde Snake. Was mit diesem Spielprinzip im Jahr 2014 möglich ist, zeigt der neue Titel Vertigo.

Vertigo (App Store-Link) ist eine Universal-App, die seit dem 3. Dezember dieses Jahres im deutschen App Store zum Download bereit steht. Für die Installation werden neben iOS 8.0 oder neuer auch knapp 42 MB des Speicherplatzes auf iPhone, iPod Touch oder iPad benötigt. Eine deutsche Lokalisierung ist bis dato noch nicht vorhanden.

Das Spiel des Entwicklers Simon Kemper orientiert sich klar am Gameplay des oben schon erwähnten Snake-Spiels, bei dem eine Schlange über ein Spielfeld navigiert werden und dabei Fresspunkte einsammeln muss. Im Zuge dessen gewinnt die Schlange in Vertigo nicht nur an Länge, sondern auch an Geschwindigkeit hinzu.

Weiterlesen

Millie: Neues, farbenfrohes Casual Game verbindet PacMan- und Snake-Elemente

Dass auch einfachste Spiele unglaublich fesselnd sein können, bewies das bekannte „Snake“-Spiel auf alten Nokia-Handys. Millie bietet ein ähnliches Gameplay.

Millie (App Store-Link) kann seit dem heutigen 3. April zum Preis von 89 Cent aus dem deutschen App Store bezogen werden und benötigt 108 MB eures Speicherplatzes. Das niedlich aufgemachte Game ist dabei komplett in die deutsche Sprache übersetzt worden, kann aber auch beispielsweise in Englisch absolviert werden. Diese Varianten lassen sich in den Optionen im Hauptmenü einstellen. Auch Nutzer älterer iOS-Versionen können aufatmen: Millie unterstützt alle Geräte, die mindestens iOS 6.0 installiert haben.

Wie eingangs schon erwähnt ist Millie eine moderne Kombination aus PacMan- und Snake-Elementen. Der Tausendfüßler Millie, die Hauptfigur dieses Games, hat nämlich nur einen Traum: Er möchte fliegen können. Als er erfährt, dass die lokale Fliegerschule einen Pilotenkurs veranstaltet, macht sich Millie auf und versucht, an diesem teilzunehmen. Der Weg dorthin ist allerdings mit allerhand Gefahren und Widrigkeiten gesprickt.

Weiterlesen

0-Snake: Neuauflage des Klassikers mit One-Touch-Steuerung

Sind wir mal ehrlich: Früher haben wir alle Snake gespielt. Für iPhone und iPad gibt es jetzt eine Neuauflage: 0-Snake.

Was haben früher die Daumen geglüht, wenn man sich auf seinem Nokia-Handy an Snake versucht hat. Der Klassiker aller Handy-Spiele hat auch mal dafür gesorgt, dass das Mobiltelefon in die Ecke gepfeffert wurde. Mit dem iPhone oder iPad würde ich persönlich etwas sorgsamer umgehen, daher sollte man beim hohen Schwierigkeitsgrad von 0-Snake (App Store-Link) sehr vorsichtig sein.

Das 89 Cent günstige Spiel wurde am vergangenen Donnerstag als Universal-App veröffentlicht und verzichtet ganz bewusst auf In-App-Käufe, mit denen man sich zusätzliche Leben kaufen kann. So etwas gab es damals schließlich auch noch nicht. Im Vordergrund steht also das Können der Spieler.

Weiterlesen

Hyper Snake: Das moderne Snake der Zukunft

Erinnert ihr euch noch an die Zeiten, in denen man Snake auf seinem Nokia 3310 gespielt hat?

Ab sofort steht eine Applikation bereit, die das gleiche Spielprinzip wie Snake bietet und deutlich futuristischer aussieht.  Hyper Snake (App Store-Link) verfügt  über insgesamt sechs verschiedene Spielmodi. Das Spiel steht als Universal-App bereit und kann für kleine 79 Cent auf iPhone und iPad installiert werden. Der Download ist mit rund 9 MB verhältnismäßig klein.

Nach dem Start wird jeder der sechs Spielmodi  kurz erklärt, jedoch nur in englischer Sprache. Im klassischen Spiel muss man möglichst viele Objekte einsammeln, dabei wird der Schwanz der Schlange immer länger. Wird dieser  berührt, ist das Spiel vorbei. Zusätzlich gibt es Modi, in denen man auf den Schwanz keine Acht geben muss, sondern stattdessen Gegner zur Strecke bringt. Außerdem muss man im „Split“-Modus alle Rechtecke mit dem Kopf der Schlange zerstören und dabei versuchen sich selbst nicht zu berühren. Die weiteren Spielmodi bringen noch mehr Abwechslung in das Spiel – für 79 Cent wirklich klasse gemacht.

Gesteuert wird die Schlange nur über den Bewegungssensor, in den Einstellungen kann man die Ausrichtung des Geräts einstellen. An sich ist die Steuerung gut, doch ich würde mich am iPad über eine Steuerung mit dem Finger freuen, bei der die Schlange diesem folgt.

Insgesamt macht Hyper Snake viel Spaß und man bekommt für 79 Cent wirklich viel Spielspaß geboten. Was bisher fehlt ist die Integration eines Highscore-Dienstes, wie OpenFeint oder Game Center.

Weiterlesen

Gratis-App Snake Again: Weniger ist mehr

Erinnert ihr euch auch noch an die guten alten Zeiten? Als ein Handy nur zum Telefonieren und SMS schreiben da war? Und natürlich für Snake.

Diverse Nokia-Modelle brachten das Spiel damals von Haus aus mit. Vermutlich war das 3210 das bekannteste Modell seiner Zunft und Snake mit Sicherheit das beliebteste Spiel. Und klar, es gibt auch eine App dafür.

Es muss nicht immer knallbunt und mit aufwendigen 3D-Grafiken sein. Manchmal reicht auch eine einfache Aufmachung, zumindest wenn man den Flair der 90er-Jahre nachempfinden will. Snake Again heißt ein recht neues Spiel, das sich auf das Wesentliche beschränkt.

In zwei verschiedenen Spielmodi steuert man die immer länger werdende Schlange durch die Gegend, zuvor kann sogar eingestellt werden wie schnell es zur Sache geht, ob die Begrenzungen durchgängig sind oder ob es Hindernisse gibt.

OpenFeint sorgt dafür, dass auch wirkliche alle Highscores mit dem Internet synchronisiert werden. Das zuvor 79 Cent teure Spiel wird für einen unbestimmten Zeitraum kostenlos angeboten. Was wir schade finden: Im Gegensatz zu den alten Handy-Knochen bietet der Touchscreen mit den dort eingeblendeten Steuerelementen leider kein richtiges Feedback.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de