Snowboard Party: Neues Wintersport-Game erinnert an Shaun White-Zeiten

Auf den Spielekonsolen sind die Snowboard-Spiele um den Star der Szene, Shaun White, mittlerweile Kult. Ein wenig Shaun White-Feeling kommt auch bei Snowboard Party auf.

Im App Store scheint es ein großes Problem zu geben: Wirklich gute Wintersport-Games sind rar gesät, und auch wenn es immer wieder Veröffentlichungen in diesem Genre gibt, überzeugen die Titel in vielen Fällen nicht. Ändern könnte dies zumindest in der Disziplin des Snowboardens das just erschienene und nur 1,79 Euro teure Snowboard Party (App Store-Link), das als Universal-App aus dem deutschen App Store geladen werden kann. Das 499 MB große Game erfordert iOS 6.0 oder neuer auf dem Gerät und ist bereits in deutscher Sprache spielbar.

Allein der Umfang von Snowboard Party lässt schon einiges Gutes erhoffen: Insgesamt stehen 15 verschiedene Strecken auf der ganzen Welt, darunter in den Rocky Mountains, in Japan und in den Alpen, mehr als 50 Tricks für eine riesige Anzahl an Kombinationen, über 75 Levelziele und ein Team von 11 Snowboardern, die sich nach und nach freischalten lassen, im Spiel bereit. Dazu sorgen vier unterschiedliche Game-Modi – Freestyle, Big Air, Halfpipe und eine Multiplayer-Option – für ausreichend Abwechslung beim Spielen.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de