Splash Cars: Energiesystem lässt sich jetzt dauerhaft entfernen

Das vor drei Wochen erschienene Splash Cars hat mir jede Menge Spaß gemacht – bis auf eine kleine Ausnahme.

Statt den tausendsten Endless-Runner in den App Store zu stellen, haben sich die Entwickler von Craneballs etwas Neues einfallen lassen: In Splash Cars (App Store-Link) fährt man mit dem Auto kreuz und quer durch Level und bringt die Farbe zurück in die trostlose graue Welt. Mir persönlich hat das wirklich sehr viel Spaß gemacht, auch wenn der Schwierigkeitsgrad eher hoch angesiedelt ist. Zusammen mit der Tatsache, dass Splash Cars durch In-App-Käufe finanziert wird, kann das durchaus für Frust sorgen.

Weiterlesen

Splash Cars: Tolle Spielidee mit einem nicht ganz so tollen Bezahlmodell

Und noch eine spannende Neuerscheinung aus dem App Store: Splash Cars solltet ihr durchaus eine Chance geben, auch wenn es einen Haken gibt.

Bereits gestern hat es Splash Cars (App Store-Link) für iPhone und iPad in den App Store geschafft. Der kostenlose Download bietet eine interessante Spielidee, die uns nach einigen Runden richtig Spaß gemacht hat. Leider können wir das vom Freemium-Bezahlmodell nicht unbedingt behaupten. Aber vielleicht gebt ihr Splash Cars doch eine Chance, denn eigentlich hat es das Spiel verdient.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de