Supertrumpf: Ravensburger bringt Quartetts in den App Store

Ravensburger schickt uns mal wieder 15 Jahre in die Vergangenheit. Aber so schlimm ist die Zeitreise gar nicht.

Geschwindigkeit: 2.170 km/h. Maximale Flughöhe: 15.550 Meter. Länge: 62,17 Meter. Daran besteht kaum ein Zweifel – bei diesem Langstreckenflieger handelt es sich um die Concorde. Zum Quartett gehören hier der Airbus A340, A380 und die Boeing 777, 28 weitere Flugzeuge vervollständigen das Kartenspiel.

Wer von uns hat früher nicht mit seinem besten Freund verschieden Flugzeuge, Fahrzeuge oder Schiffe gegeneinander antreten lassen? Wer ist schnell, wer ist stärker, wer besiegt den anderen? Das geht jetzt auch mit dem iPhone. Für jeweils 1,59 Euro gibt es Supertrumpf Ultra Jets, Power Traktor, Kraftprotze und zum Einfühungspreis von 79 Cent erhält man Auto Monster.

Die Spielmöglichkeiten sind bei allen vier Spielen gleich. Entweder man tritt gegen den Computer oder einen Freund am selben iPhone an. Im klassischen Modus spielt man 16 Runden, lässt eine Karte gegen die andere antreten. Der Sieger der letzten Runde darf sich dabei eine Eigenschaft aussuchen, mit der er die Karte des anderen Spielers gewinnen will.

Natürlich gibt es auch einen Endlos-Modus, hier spielt man solange, bis ein Spieler keiner Karten mehr hat. Schade, dass es hier keinen Online-Multiplayer gibt, aber ein lokales Spiel tut es zur Not auch. Nur die Musik sollte man schnell abstellen, schön ist nämlich etwas anderes.

Ansonsten ist Supertrumpf von Ravensburger aber eine Empfehlung für Groß und Klein – umgerechnet drei Euro hat man früher sicher auch für ein Quartett bezahlt. Und hier gibt es gleich noch ein paar Extras: Zum Beispiel das Quiz und eine Online-Bestenliste. Muss man sich eigentlich nur für eine Version entscheiden: Ich habe gleich zwei geladen – Ultra Jets und Kraftprotze.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de