Titanic: Satire-Magazin erreicht den App Store

Das bereits seit Urzeiten erhältliche Satire-Magazin Titanic gibt es nun auch als digitale Ausgabe auf iPhone und iPad.

Bereits im November 1979 ist die erste Ausgabe erschienen, nun macht man auch den App Store unsicher. Titanic (App Store-Link) schreckt nicht davor zurück Merkel, Obama und Putin auf die Schippe zu nehmen. Wie weit man geht beweist die Tatsache, dass jede Ausgabe zuvor von einer Rechtsanwältin geprüft wird – zahlreiche Strafanzeigen und Unterlassungsklagen blieben in den letzten 35 Jahren trotzdem nicht aus. Selbst Apple hat schon erfolgreich gegen Titanic geklagt, die App aber dennoch zum Download freigegeben.

In den Zeitungskiosk hat es das Titanic-Magazin auf iPhone und iPad allerdings nicht geschafft. Stattdessen setzen die Entwickler auf eine eigene Universal-App, in der man stets die aktuelle Ausgabe zum Preis von 3,99 Euro auf iPhone und iPad laden kann, das gedruckte Magazin kostet mittlerweile 4,50 Euro. Als kleine Leseprobe gibt es das etwas angestaubte Titanic-Magazin aus Oktober 2013 als kostenlosen Download.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de