Traffic Buster: Spaßiges Casual Game um missachtete Vorfahrtsregeln und Verkehrschaos

Die allabendliche Rush Hour ist nichts im Vergleich zum Chaos, das auf der Kreuzung in Traffic Buster herrscht.

Das witzige Casual Game Traffic Buster (App Store-Link) steht seit heute im deutschen App Store zum Preis von 99 Cent zum Download bereit. Die Entwickler von Djinnworks, die in der Vergangenheit auch schon mit der „Stickman“-Spiele-Serie auf sich aufmerksam gemacht haben, fordern mindestens iOS 5.0 auf dem Gerät sowie knapp 48 MB eures Speicherplatzes auf iPhone, iPad oder iPod Touch. Eine deutsche Lokalisierung besteht bisher nicht, ist zum Spielen des einfach zu handhabenden Titels aber auch nicht zwingend notwendig.

Traffic Buster verfolgt ein sehr simples Ziel: Der Spieler ist angehalten, ein Verkehrschaos auf einer vielbefahrenen Straße zu verhindern. Quasi als Verkehrspolizist, der aus der Vogelperspektive auf die Kreuzung zwischen großen Häuserschluchten hinunter schaut, ist es die Aufgabe, verheerende Crashs zwischen Autos, Lkws, Bussen und Polizeifahrzeugen zu vermeiden.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de