Better Battery: Hilfreiches Mac-Tool am Wochenende für nur 99 Cent

Das im September noch für 3,99 Euro veröffentlichte Better Battery kann am Wochenende für 99 Cent aus dem Mac App Store geladen werden.

Das wünschen sich wohl alle Besitzer des MacBook Air oder MacBook Pro: IN den entscheidenden Momenten ein wenig mehr Akkulaufzeit. Das ist kein Ding der Unmöglichkeit, wie Better Battery (App Store-Link) beweist. Aktuell gibt es die zuletzt 1,99 Euro teure und mit viereinhalb Sternen bewertete App zum Sparpreis von nur 99 Cent.

Weiterlesen

Turbo Boost Switcher: Akkulaufzeit des MacBooks erhöhen

Mit dem kostenlosen Programm Turbo Boost Switcher kann die Akkulaufzeit des MacBooks mit einfachen Mitteln erhöht werden.

Apple hat alle seine aktuellen MacBook-Modelle mit einem Turbo Boost ausgestattet. So kann die Prozessor-Geschwindigkeit im Betrieb je nach Modell auf bis zu 3,7 GHz erhöht werden. Das Problem: Der Turbo Boost schaltet sich manchmal auch ein, wenn man ihn gar nicht benötigt, etwa beim Surfen im Web, Beantworten von E-Mails oder Schreiben im Texteditor. Mit der praktischen und kostenlos verfügbaren Anwendung Turbo Boost Switcher kann man den Turbo Boost temporär deaktivieren und so die Akkulaufzeit des MacBooks erhöhen.

Turbo Boost Switcher stammt von einem unabhängigen Entwickler und kann auf dieser Webseite geladen werden. Nach der Installation ist das Programm in der Menüzeile des Macs zu finden und zeigt dort an, ob der Mac gerade mit normaler oder erhöhter Geschwindigkeit läuft. Mit nur einem Klick kann man den Boost deaktivieren und so Energie sparen. In der für knapp 10 Euro erhältlichen Pro-Version kann das sogar automatisch erfolgen, wenn zuvor festgelegte Programme geöffnet werden.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de