Vogelstimmen Europas: Preisintensives Werk für Ornithologen mit über 2.800 Vogelgesängen

Hätte ich damals im Biologie-Studium nur eine App wie Vogelstimmen Europas gehabt – sie hätte mir wohl so manche mühselige Bestimmungsarbeit erspart.

Eine meiner Exkursionen führte mich unter anderem in das Felswatt von Helgoland, wo ich den jungen Trottellummen bei ihrem ersten Sprung vom Nest ins kalte Nass der Nordsee zusehen konnte. Tatsächlich gibt es aufgrund der exponierten Lage der einzigen Hochseeinsel Deutschlands noch viele weitere Vogelarten, die unter anderem in der Vogelwarte katalogisiert und beringt werden. Zu meinen Exkursions-Zeiten allerdings gab es bedauernswerterweise noch kein iPad, geschweige denn eine Anwendung wie die hier vorgestellte.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de