WallaMe: Augmented Reality-App lässt Nutzer Nachrichten im öffentlichen Raum hinterlassen

Wäre es nicht großartig, wenn man an einem seiner Lieblingsplätze eine Nachricht nur für den Liebsten hinterlassen könnte? Genau dieses Prinzip verfolgt WallaMe.

Die Idee hinter WallaMe, so viel muss ich bereits nach kurzer Zeit sagen, ist großartig. Mit Hilfe von Augmented Reality-Features und den Ortungsdiensten des iPhones können Nutzer der WallaMe-Community Fotos, Texte und freie Zeichnungen an bestimmten Orten hinterlassen, die dann von anderen Usern oder auch nur einer bestimmten Nutzergruppe gefunden werden können. Auf diese Weise kann man der Freundin in der Küche eine liebe Nachricht hinterlassen, oder auch Gedanken oder witzige Ideen im öffentlichen Raum hinterlassen.

WallaMe (App Store-Link) lässt sich kostenlos auf alle iPhones ab iOS 7.0 oder neuer herunterladen und benötigt etwa 48 MB eures freien Speicherplatzes. Eine deutsche Lokalisierung ist bisher vom Entwickler noch nicht realisiert worden, man muss demnach mit der englischen Sprache Vorlieb nehmen.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de